Literatur + Medien

Was wären Bibliotheken ohne Literatur und Medien? Auf jeden Fall keine Bibliotheken. Daher widmen wir diesem Kerngeschäft aller Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken eine eigenen Kategorie auf der BuB-Webseite. Aktuelle Publikationen und Buchbesprechungen von bibliothekarischer Fachliteratur sind in dieser Rubrik genauso zu finden wie Neuerwerbungen alter Bestände und neue digitalsisierte Medienangebote großer Universtiätsbibliotheken. Auch über die Arbeit der Lektoratskooperation, an der die BuB-Redaktion aktiv mitarbeitet, berichten wir immer wieder.


Artikel zum Thema

Artikel zum Thema

Solidarität mit ukrainischen Bibliotheken!

Im Themenschwerpunkt der aktuellen BuB-Ausgabe berichten ukrainische Bibliothekarinnen über ihren schwierigen Arbeitsalltag im Krieg.

Flexible E-Book-Modelle für Bibliotheken sorgen für Umsatzwachstum bei Verlagen

Verlage stehen aufgrund der aktuellen Papier- und Enegiepreiskrise mit ihren Druckerzeugnissen unter Druck. Anders sieht es bei den digitalen Medien aus.

Auf dem Foto sind gepackte Büchertaschen zu sehen, die über die Büchereitzentrale Schleswig-Holstein an Geflüchtete aus der Ukraine verteilt werden sollen.

2.000 Büchertaschen für ukrainische Familien

Im Rahmen der Aktion »Wir teilen Geschichten« verteilen Büchereien in Schleswig-Holstein illustrierte Geschichten an Familien aus der Ukraine.

Das Foto zeigt die Hände eines Mannes, der in der einen hand ein E-Book_Reader und in der anderen Hand ein gedrucktes Buch hält.

Buch ist Buch: Der lange Weg zur gesetzlichen Regelung für E-Books in Bibliotheken

Der Buchhandel fühlt sich durch die E-Ausleihe von Bibliotheken bedroht. Der dbv dagegen fordert faire Bedingungen beim Verleih elektronischer Medien.

»Das erste Opfer eines jeden Krieges ist die Wahrheit«: Seriöse Quellen zum Ukraine-Krieg

In den Nachrichten und auf Social Media gibt es derzeit nur ein Thema: der Krieg in der Ukraine. Doch welche Informationsquellen sind seriös? Ein Überblick

Öffentliches Bücherregal, Niederlande

Per Zufall zum literarischen Leckerbissen

Keine Bibliothek in der Nähe? Einen öffentlichen Bücherschrank gibt es fast überall. Wilfried Sühl-Strohmenger hat sich die Tauschregale genauer angesehen.

dpr-Sonderheft »Bibliotheken« erschienen

Der Digital Publishing Report hat sein Sonderheft »Bibliotheken« 2022 veröffentlicht. Das Heft steht kostenfrei zum Download bereit.

Leipziger Buchmesse 2022 abgesagt

Aufgrund der Corona-Pandemie findet auch 2022 Leipziger Buchmesse nicht statt. Nachdem etliche Aussteller absagten, entschloss sich die Buchmesse zu diesem Schritt.

»Wir recherchieren überall wo es möglich ist, im Internet, in Bibliotheken, in Universitäten«

Ein Interview mit Armin Maiwald, dem Miterfinder der »Sendung mit der Maus«, über die Maus, gründliche Recherche und die Atmosphäre von Bibliotheken.

»E-Books sollen schlicht wie die gedruckten Exemplare behandelt werden«

Die Auseinandersetzung um das E-Lending wird mit harten Bandagen geführt. Aber auch Autoren unterstützen die Position der Bibliotheken, zum Beispiel Falko Löffler.

Aktuell, aussagekräftig, interaktiv – entdecken Sie die neue BuB-Webseite

BuB hat eine neue Webseite: Auf dem interaktiven Webportal werden sowohl aktuelle News aus der Bibliothekswelt als auch fundiert recherchierte Fachartikel…

DRIN – Visionen für Kinderbücher

Wer schreibt die Kinderbücher, die in unseren Bibliotheken und Buchläden stehen, und wer sind die Heldinnen und Helden der Geschichten? Wie sehen die Figuren in den…

Nicht wegducken!

Es ist weit mehr als ein Gefühl, die Zeiten werden rauher: zunehmender Antisemitismus, Homophobie, religiöse Intoleranz, Querdenker, Fake News…  Die Gesellschaft…

Neue »Arbeitsvorgänge in Bibliotheken« lieferbar

Neues Standardwerk für die Erstellung von Stellenbeschreibungen und -bewertungen in Öffentlichen Bibliotheken, »Arbeitsvorgänge in Bibliotheken«, ist erschienen.

Bücher Im Schwarzen Hölzernen Bücherregal

Expert:innenzirkel begutachtet »Medien an den Rändern«

Reutlingen. Nicht erst seit Thilo Sarrazin sind Bibliotheken in ihrem Bestandsaufbau mit Medien konfrontiert, die sich an den »Rändern« bewegen.  Oft entzündet sich…

BuB ist Partner des Nationalen Lesepakts

Reutlingen. Die Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen stärken, das gesellschaftliche Engagement für das Lesen steigern und gute Angebote für all jene schaffen,…

Lehrmaterial für medienpädagogische Workshops

Berlin. Die Förderung von Medienkompetenz spielt eine zentrale Rolle für die medienpädagogische Arbeit in Bibliotheken. Das Projekt »Netzwerk Bibliothek…

Publikationsberatung – eine neue Dienstleistung

Publikationsberatung an Universitäten: Ein Praxisleitfaden zum Aufbau publikationsunterstützender Services / Karin Lackner; Lisa Schilhan; Christian Kaier…

So geht Eingruppierung jetzt

Grundlagenwerk für die Eingruppierung in Bibliotheken: Konrad Umlauf bespricht den ersten Teil der Neufassung der »Arbeitsvorgänge in Bibliotheken«.

Landeskonzept für den Originalerhalt des schriftlichen Kulturguts in Berlin

Berlin. Das Land Berlin wird ein eigenes Konzept für den Originalerhalt seines schriftlichen Kulturerbes erhalten. Diesem Projekt widmet sich seit Jahresbeginn das…

Aktuelle Publikation: Bücher hinter Gittern

Münster. Bereits Mitte August ist dem nordrhein-westfälischen Minister der Justiz, Peter Biesenbach, die aktuelle UNESCO-Publikation zur Arbeit von…

Journalismus in die Bibliothek – RiffReporter suchen Kooperationspartner für »Masterclass Wissenschaftsjournalismus«

Qualitätsjournalismus und Bibliotheken haben gemeinsame Ziele. Beide wollen interessierte Menschen dabei unterstützen, sich zu wichtigen Themen eine eigene…

Neue Runde für „Literanauten“

München. Der Arbeitskreis für Jugendliteratur setzt sein Leseförderungsprogramm "Literanauten. Ein Projekt von Jugendlichen für Jugendliche" fort. Die…

75 Jahre Befreiung von Auschwitz: Aktuelle Infos auf dem Bildungsserver

Frankfurt am Main. Am kommenden Montag, 27. Januar 2020, jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee zum 75. Mal.…

Nach oben