Praxis

Beiträge aus der Praxis für die Praxis: Ob es sich um die Einführung einer Bibliothek der Dinge handelt, ein neues Ausstellungsformat oder eine neue kreative Veranstaltung, in BuB tauschen sich Mitarbeitende unterschiedlichster Bibliotheken aus dem ganzem deutschsprachigen Raum aus und geben ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter. Dabei ist es ganz gleich, ob es sich um eine einfach umzusetzende Veranstaltung einer kleinen Stadtbiblitohek oder ein komplexes Format einer großen Wissenschaftlichen Bibliothek. In der neuen Kategorie "Praxis" bündeln wir die Best-Practice-Beispiele unserer Autorinnen und Autoren – nachmachen ausdrücklich gewünscht.


Artikel zum Thema

Artikel zum Thema

Kreativlabor auf Rädern

Das MakerMobil der Stadtbibliothek Berlin-Mitte begeistert Groß und Klein mit einem umfangreichen Angebot an ganz unterschiedlichen Aktivitäten.

Ab ins Grüne!

Auch im Herbst noch gefragt: Die Stadtbibliothek Köln bietet Outdoor-Spiele zum Ausleihen an. Diese sollen Lust an Bewegung an der frischen Luft machen.

In Oslo denken Bibliothek, Oper und Munch Museum nach vorne

Die Deichman Bibliothek ist ein integraler Bestandteil des Erneuerungsprojekts »Fjordbyen«/»Stadt am Fjord« der norwegischen Hauptstadt.

Entschädigungsakten zu NS-Verbrechen und weitere Quellen gesichert

106 Projekte zum Originalerhalt fördert die Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK) in diesem Jahr.

Die Bibliothek als kultureller Hotspot

Das Konzept der neuen Bibliothek im niederländischen Uithoorn bietet auch für deutsche Bibliothekarinnen und Bibliothekare interessante Aspekte.

Schulbibliotheken brauchen Unterstützung

Eine erste Auswertung der Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS) zeigt die große Bandbreite von Schulbibliotheken in Deutschland und ihr zukünftiges Potenzial.

ekz setzt auf digitale Innovationen

Turbulentes Jahr beim Reutlinger Bibliotheksdienstleister: Firmenjubiläum, Umsatzplus, Einführung einer neuen Bibliotheks-App – und Cyberattacke.

Der Marketingeffekt steht klar im Mittelpunkt

Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit in der Konzeption und Umsetzung von Bibliotheken der Dinge? – Eine Untersuchung.

Bibliotheken des Jahres 2022 liegen in Berlin und Güstrow

Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) und die Deutsche Telekom Stiftung haben zukunftsweisende Bibliotheken ausgezeichnet.

Leseförderung auf High Heels

Lady Sasha sorgt mit ihrem Dragqueen-Bilderbuchkino für gelebte Vielfalt in der Hamburger Bücherhalle Dehnhaide.

Menschen unterschiedlicher Hautfarbe sitzen im sprachraum in der Stadtbibliothek Köln um einen Tisch herum und reden miteinander.

Treffpunkt für Frauen und Kinder aus der Ukraine

Das Café Vinok im »sprachraum« der Stadtbibliothek Köln hat eröffnet: Das Angebot soll eine Anlaufstelle für geflüchtete Menschen aus der Ukraine bieten.

Ein Kühlschrank in der Bibliothek

Beim Klimaschutz sind auch kleine Schritte wichtig: Die Stadtbibliothek Pankow hat ein Modellprojekt gegen Lebensmittelverschwendung in Berlin gestartet.

Die Kathedrale von Amiens vor blauem Himmel: Wahrzeichen der Stadt und größte gotische Sakralbau in Frankreich.

Amiens erhält neues Periodika-Zentrum der Französischen Nationalbibliothek

Die Bibliothèque Nationale de France plant einen enormen Neubau mit Restaurierungszentrum – und steigert damit die Attraktivität Amiens als Kulturstandort.

Karin Schoppe, Projektleiterin der Saatgutbibliothek der Städtischen Bibliotheken Dresden.

Von Bienen und Blumen

Die Städtischen Bibliotheken Dresden haben eine Saatgutbibliothek eingerichtet. Ziel ist es, seltenes Saatgut zu bewahren und die Biodiversität zu fördern.

Verbund »OverDrive Baden-Württemberg« bietet Medien für ukrainische Geflüchtete an

Um Geflüchtete aus der Ukraine mit Informationen zu versorgen baut der Verbund »OverDrive Baden-Württemberg« ein Medienangebot in ukrainischer Sprache auf.

Das Poster zeigt die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (UN) in der Übersicht.

Klimawandel – (k)ein Thema für Bibliotheken?!

Auch Bibliotheken können etwas für das Klima und die Umwelt tun: Ein Überblick über ausgewählte Good-Practice-Beispiele.

Das Format »Roboter hört mit! – Lautlesen 4.0« rund um den Roboter NAO der Stadtbücherei Frankfurt am Main wurde 2021 mit dem Deutschen Lesepreis ausgezeichnet.

Roboter hört mit! – LautLesen 4.0

Die Stadtbücherei Frankfurt am Main und die TH Wildau motivieren Kinder mit einem Roboter zum Vorlesen. 2021 wurden sie mit dem Deutschen Lesepreis ausgezeichnet.

Stadtbibliothek Offenbach, Leseförderung auf vier Pfoten

Leseförderung auf vier Pfoten

Die Stadtbibliothek Offenbach geht neue Wege bei der Leseförderung - und hat dabei tierische Unterstützung.

Umweltbildung in niedersächsischen Bibliotheken

Die Büchereizentrale Niedersachsen hat für 2022 ihre neue Kampagne »Bildung – Nachhaltigkeit – Bibliothek (BiNaBi)« ausgerufen.

How to podcast …

Brauchen Bibliotheken neben Instagram, Facebook und Co. weitere digitale Formate? Podcasts jedenfalls werden immer beliebter.

(K)ein Drama in fünf Akten

Die Borchert-Box in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg zeigt, wie Ausstellungen in Bibliotheken gelingen können.

#bitte-stören! BIB bietet Aktionsbox

Seit 2017 ruft die Initiative Offene Gesellschaft (IOG) jährlich zum Tag der offenen Gesellschaft (TdOG) auf. Unter dem Motto »Tische und Stühle raus« veranstalten…

beispiel-themen_biparcours-300x257.jpg

Facharbeitstraining in der Pandemie – Ein Serviervorschlag der Stadtbibliothek Köln

Kurz nach Ende der letztjährigen Facharbeitssaison war bereits klar, dass es für Schulen auch in Zukunft schwierig sein könnte, die Bibliothek zu besuchen. Nach dem…

Neue »Arbeitsvorgänge in Bibliotheken« lieferbar

Neues Standardwerk für die Erstellung von Stellenbeschreibungen und -bewertungen in Öffentlichen Bibliotheken, »Arbeitsvorgänge in Bibliotheken«, ist erschienen.

Nach oben