»Chancen 2020« in Hamburg

Hamburg. »Zukunft sichern« lautet das Motto von »Chancen 2020«. Zu ihrer gemeinsamen Bibliothekskonferenz laden der Berufsverband Information Bibliothek (BIB), der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) und die ekz am 12. und 13. Februar 2020 nach Hamburg ein. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, demografische Entwicklung, Integration – die Gesellschaft verändert sich und auf diese Herausforderungen müssen Bibliotheken gut vorbereitet sein. Wofür steht eine moderne Bibliothek in den kommenden Jahren? Was macht sie zeitgemäß, zukunftsweisend und wie bleibt sie für die Menschen relevant?

Unter dem Motto »Zukunft sichern« widmet sich die Bibliothekskonferenz »Chancen 2020« diesen Fragen. Die Veranstaltung mit zahlreichen renommierten Referenten findet am 13. Februar 2020 im Forum Finkenau der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) statt. Als Auftakt sind die Teilnehmer/-innen außerdem zu einem Stehempfang in der Zentralbibliothek Hamburger Bücherhallen am 12. Februar eingeladen.

Wie die »Zukunft unserer Städte und Gemeinden« aussieht, was das für die »strategische Entwicklung von Bibliotheken« bedeutet, auf welche Weise »lokale Lobbyarbeit« die Position stärken kann und wie erfolgreich »engagiertes und motiviertes Personal« rekrutiert wird – die Expertenvorträge greifen unterschiedliche Aspekte des Themas auf, regen zu spannenden Diskussionen und ganz neuen Denkansätzen an.

Das Programm ist hier zu finden, die Anmeldung erfolgt hier.

red. / 14.11.2019

Schlagworte: , , ,

Kommentare geschlossen