Krieg in der Ukraine – Fachinformationen auf einen Blick

Im neuen Themen-Dossier »Krieg in der Ukraine« bündelt BuB Fachinformationen zu den Themen Krieg und Frieden, Flucht und Migration, Demokratie und Europa.
Ukraine, Krieg, Russland
Spätestens seit dem Überfall Russlands auf die Ukraine am 24. Februar 2022 ist der Krieg zurück in Europa. In einem neuen Themen-Dossier bündelt BuB die bibliothekarischen Fachinformationen zu dem Themenkomplex. Foto: Yagnik - stock.adobe.com

 

Am 24. Februar 2022 hat die militärische Invasion Russlands in die Ukraine begonnen. Es herrscht Krieg, mitten in Europa. Hunderttausende Menschen sind auf der Flucht, die Bilder von Leid und Verzweiflung gehen um die Welt.

Fast rund um die Uhr berichten die Reporterinnen und Reporter der großen TV-Stationen und der landesweiten Medien, die sich zum Teil immer noch in Kiew, Lwiw und anderen Orten in der Ukraine befinden. Als Fachmedium können wir bei nur wenig dazu beitragen, den »Fog of War« zu lichten. In die tagesaktuelle Berichterstattung können und werden wir daher nicht einsteigen.

Wir besinnen uns auf unsere Stärken und möchten fundierte Fachinformationen bereitstellen. In der neu geschaffenen Rubrik »Krieg in der Ukraine« werden wir in den kommenden Wochen und Monaten Artikel rund um das Thema, Flucht und Migration, Krieg und Frieden bündeln. Wir werden Beiträge aus unserem Archiv aufarbeiten, die sich mit der Ukraine und Russland beschäftigen, die die Themen Demokratie und Europa behandeln.

Und vor allem möchten wir möglichst zeitnah über Hilfsangebote aus deutschen Bibliotheken für die Menschen in und aus der Ukraine berichten und dadurch den Austausch in der Bibliotheksbranche fördern.

Schaffen auch Sie mit Ihrer Bibliothek spezielle Angebote für Geflüchtete aus der Ukraine, die Sie mit der Fachwelt teilen möchten? Schreiben Sie uns gerne an bub@bib-info.de.

 

 

Ukraine

Interessantes Thema?

Teilen Sie diesen Artikel mit Kolleginnen und Kollegen:

Nach oben