Leseförderung

Leseförderung auf High Heels

Lady Sasha sorgt mit ihrem Dragqueen-Bilderbuchkino für gelebte Vielfalt in der Hamburger Bücherhalle Dehnhaide.

Das Format »Roboter hört mit! – Lautlesen 4.0« rund um den Roboter NAO der Stadtbücherei Frankfurt am Main wurde 2021 mit dem Deutschen Lesepreis ausgezeichnet.

Roboter hört mit! – LautLesen 4.0

Die Stadtbücherei Frankfurt am Main und die TH Wildau motivieren Kinder mit einem Roboter zum Vorlesen. 2021 wurden sie mit dem Deutschen Lesepreis ausgezeichnet.

BuB ist Partner des Nationalen Lesepakts

Reutlingen. Die Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen stärken, das gesellschaftliche Engagement für das Lesen steigern und gute Angebote für all jene schaffen,…

Welttag des Buches: Lesefreude schenken – auch in Zeiten von Corona

Am 23. April feiern jedes Jahr Lesebegeisterte rund um den Globus den UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts. Bibliotheken, Buchhandlungen, Verlage und…

Akademie für Leseförderung Niedersachsen, Leseförderung, Coronavirus

Lesen in der Familie: spielerische und kreative Anregungen

Neben Kita, Schule und Bibliothek nimmt die Familie in der Lesesozialisation von Kindern eine bedeutende Rolle ein. Die momentane Situation, in der die meisten…

Gütesiegel Buchkindergarten zeichnet Engagement für frühkindliche Leseförderung aus

Berlin. Lesebegeisterung von klein auf: Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Deutsche Bibliotheksverband zeichnen mit dem Gütesiegel Buchkindergarten…

Vorlesetag, Bundesweiter Vorlesetag, Leseförderung, Ulrich Wickert, Tagesthemen

Bundesweiter Vorlesetag: Prominente Initiative zur Leseförderung

[caption id="attachment_13933" align="alignleft" width="597"] Als ehemaliger Tagestehemen-Moderastor ist Ulrich Wickert prädistiniert dafür, beim Bundesweiten…

Dezembergeschichten

»Dezembergeschichten« laden zum Vorlesen in der Adventszeit ein

Seit dem 3. Dezember läutet die landesweite Vorleseinitiative »Dezembergeschichten« der Büchereizentrale Schleswig-Holstein wieder die Vorweihnachtszeit im Land…

Kinder- und Jugendbuchwochen in Schleswig-Holstein

35 Jahre Kinder- und Jugendbuchwochen

Rendsburg. Mehr als 300 Veranstaltungen an 82 verschiedenen Orten: 34 Autoren, Illustratoren und Theatergruppen machen sich in Schleswig-Holstein auf den Weg, um…

Leseförderung, Hamburger Erklärung, Online-Petition

Hamburger Erklärung: Noch zehn Tage Online-Petition

Hamburg. Zehn Tage vor Ende der von Schriftstellerin Kirsten Boie initiierten Petition »Jedes Kind muss lesen lernen!« haben bereits mehr als 56.000 Menschen den…

Nach oben