Beiträge zum Stichwort ‘ Personalie ’

Leitungswechsel an der Unibibliothek Duisburg-Essen

Schlüsselübergabe an der UB Duisburg-Essen: der scheidende Direktor Albert Bilo und seine Nachfolgerin Nicole Walger. Foto: UDE

Duisburg/Essen. »Möglich machen« – das war das Motto von Albert Bilo als leitender Bibliotheksdirektor der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen (UB). Nach 22 Jahren Dienstzeit verabschiedete er sich am 30. April in den Ruhestand. Seine Nachfolge hat Nicole Walger, die von der UB Siegen an die Universität Duisburg-Essen (UDE) wechselte, übernommen. Die UB ist das Herz einer Uni:

[weiterlesen …]



Frank Scholze soll neuer Generaldirektor der Deutschen Nationalbibliothek werden

Frankfurt am Main. Der Verwaltungsrat der Deutschen Nationalbibliothek wird entsprechend der Empfehlung einer Findungskommission dem Bundespräsidenten die Berufung von Frank Scholze zum Generaldirektor der Deutschen Nationalbibliothek vorschlagen. Das haben die Mitglieder dieses obersten Gremiums der Nationalbibliothek am gestrigen Montag zum Abschluss eines mehrmonatigen Auswahlverfahrens beschlossen. Frank Scholze, Jahrgang 1968, ist seit dem Jahr 2010 Direktor

[weiterlesen …]



Barbara Lison wird IFLA-Präsidentin

Barbara Lison, IFLA-Präsidentin 2021-2013

Berlin. 58 Nominierungen aus aller Welt erhielt Barbara Lison, Direktorin der Stadtbibliothek Bremen, zur Unterstützung ihrer Kandidatur für das Amt der Präsidentin des bibliothekarischen Weltverbands IFLA (International Federation of Library Associations) für die Amtszeit 2021 bis 2023. Die nötige Mindestanzahl von zehn Nominierungen hat sie damit weit übertroffen. Lison ist als einzige Kandidatin zur designierten

[weiterlesen …]



Heinz-Jürgen Lorenzen in den Ruhestand verabschiedet

Dr. Heinz-Jürgen Lorenzen, Büchereiverein Schleswig-Holsteine, Ruhestand

Rendsburg. Der Büchereiverein Schleswig-Holstein hat am 19. Dezember seinen langjährigen Geschäftsführer Heinz-Jürgen Lorenzen verabschiedet. Lorenzen hat in den vergangenen 35 Jahren die Entwicklung des Büchereiwesens in Schleswig-Holstein maßgeblich mitgeprägt und grundlegende Neuerungen auf den Weg gebracht. So trug er unter anderem zu einer Neuorganisation des Büchereiwesens in Schleswig-Holstein bei, indem er an der Auflösung der

[weiterlesen …]



Neue Generaldirektion in der SLUB Dresden

SLUB Dresden, Führungswechsel, Achim Bonte

Dresden. Die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB Dresden) hat ein neues Leitungsteam: Achim Bonte trat Anfang August 2018 sein Amt als Generaldirektor an, im September 2018 folgte Bianca Reich als seine Stellvertreterin und Kaufmännische Direktorin. Die zweite Stellvertreterstelle, die die Koordination des Bibliotheksbetriebs unterstützen soll, wird aktuell öffentlich ausgeschrieben. »Ich freue mich

[weiterlesen …]