Beiträge zum Stichwort ‘ OCLC ’

Wegen Coronavirus: Library Futures Conference abgesagt

Die OCLC Library Futures Conference (EMEARC 2020) findet nicht statt. Das teilte der Bibliotheksdienstleister am Mittwoch auf seiner Internetseite mit. Nach reiflicher Überlegung habe man sich entschlossen die Konferenz, die vom 2. bis 5. März in Wien stattfinden sollte, abzusagen. Hintergrund sei die immer weitere Ausbreitung des COVID-19-Coronavirus in Asien und Europa. Dies habe zu

[weiterlesen …]



15. Deutscher Bibliotheksleitertag 2019: Einfach. Machen!

Böhl-Iggelheim. Unter dem Motto „Einfach. Machen!“ lädt OCLC am 3. Dezember zum 15. Bibliotheksleitertag ins Congress Center Rosengarten Mannheim ein. In parallelen Sessions für Öffentliche (ÖB) und Wissenschaftliche Bibliotheken (WB) geht es darum, wie man bereits vorhandenes Wissen, Konzepte und Ideen in gelebte Praxis umsetzen kann. Keynote Nicola Fritze, Autorin, Coach & Organisationspsychologin, zeigt in

[weiterlesen …]



Call for Papers: OCLC veranstaltet Library Futures Conference 2020

OCLC, Library Futures

  Bibliotheken sind seit jeher Anlaufstelle und Treffpunkt verschiedenster Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen. Wie kann sich die Bibliothek von morgen noch besser positionieren, um für diese und neue Nutzergruppen ein attraktives und aktives Zentrum zu sein? Welche neuen Konzepte und Angebote werden das Leben der Menschen und Gruppen verändern? Was sollten und können Bibliotheken heute

[weiterlesen …]



14. Deutscher Bibliotheksleitertag in Mannheim

Bibliotheksleiterag in Mannheim, OCLC, Fortbildung

Mannheim. Am 28. November lädt OCLC zum 14. Bibliotheksleitertag ins Congress Center Rosengarten nach Mannheim ein. Der gemeinnützige Bibliotheksverbund stellt dabei die Frage: Wo bleibt der Mensch in der zunehmend technischen und digitalen Bibliothekswelt? Unter dem Motto »Fokus Mensch – Menschen statt Medien im Zentrum der Bibliotheksarbeit« werden neue Impulse und Ideen mal abseits der

[weiterlesen …]



BVB und OCLC erproben OCLC WorldShare Management Services

Oberhaching. Die OCLC GmbH und der Bibliotheksverbund Bayern (BVB) haben die Erprobung der OCLC WorldShare Management Services im Bibliotheksverbund Bayern vereinbart. Die WorldShare Management Services bieten cloud-basierte Bibliotheksmanagement- und Discovery-Dienste in einem integrierten Paket, direkt aufbauend auf das Metadatenmanagement im WorldCat. Hiermit erhalten Bibliotheken eine umfassende und kostengünstige Lösung zur effizienten Steuerung von Arbeitsabläufen bei gleichzeitiger

[weiterlesen …]



Universität von Maastricht entscheidet sich für OCLC WorldShare Management Services

Pr. – Die Universität von Maastricht, eine führende Universität der Niederlande, hat sich für das Bibliotheksmanagementsystem OCLC WorldShareÒ Management Services entschieden. WorldShare Management Services (WMS) bieten cloud-basierte Bibliotheksmanagement- und Discovery-Anwendungen in einem integrierten Paket. Hiermit erhalten Bibliotheken eine umfassende und kostengünstige Lösung zur effizienten Steuerung von Arbeitsabläufen bei gleichzeitiger Verbesserung der Zugriffsmöglichkeiten auf die Sammlungen

[weiterlesen …]



OCLC: Aus Kunden wurden Mitglieder

Frankfurt am Main. Seit Juli sind alle deutschen Kunden des Online Computer Library Centers (OCLC) vollwertige Mitglieder. Anlässlich des 10. Bibliotheksleitertags am 7. Oktober in Frankfurt am Main wies Barbara Lison, Leiterin der Stadtbibliothek Bremen und Mitglied im OCLC-Aufsichtsrat, dem sogenannten Board of Trustees, noch einmal auf diese wichtige Änderung hin. Dass aus Kunden nun

[weiterlesen …]



ekz-Tochter divibib und OCLC kooperieren

pr. – Verwaltung von E-Medien wird jetzt noch komfortabler: ekz-Tochter divibib und OCLC kooperieren für bessere Integration des E-Medien-Angebotes Über mehr Komfort bei der Ausleihe von E-Medien dürfen sich künftig viele Nutzer der Onleihe freuen. In einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt optimieren divibib GmbH und OCLC GmbH derzeit die Einbindung von E-Medien in den OPAC der Bibliothek.

[weiterlesen …]



OCLC und ProQuest automatisieren Verwaltung von eBook-Sammlungen

pr. – Die Zusammenarbeit erleichtert die Aktualisierung der eBook-Bestände und den Zugriff auf Titel durch aktuelle Links. Oberhaching, Januar 2014 – Durch die Zusammenarbeit zwischen OCLC und ProQuest wird die Aktualisierung der eBook-Bestände von ebrary und EBL (Ebook Library) in WorldCat und Bibliothekskatalogen automatisiert und Bibliotheksbenutzern der Zugriff auf Titel durch aktuelle Links erleichtert. Grundlage

[weiterlesen …]



Verlage und OCLC wollen Workflows in Bibliotheken verbessern

pr. – Verlage weltweit wollen gemeinsam mit OCLC die Workflows für elektronischen Content in Bibliotheken verbessern Oberhaching, November 2013 — OCLC hat Vereinbarungen mit internationalen Content Providern getroffen, mehr elektronische Sammlungen zu WorldCat, der größten bibliografischen Datenbank, hinzuzufügen, damit diese über Bibliotheken weltweit verfügbar sind. Das Hinzufügen der Daten zu WorldCat und der WorldCat Knowledge

[weiterlesen …]