Beiträge zum Stichwort ‘ Ländlicher Raum ’

Soforthilfeprogramm für Bibliotheken in ländlichen Räumen aufgestockt

Berlin. Das Soforthilfeprogramm für Bibliotheken »Vor Ort für Alle« erhält weitere Mittel. Initiiert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), ist das Programm am 15. Mai erfolgreich gestartet und stieß auf eine riesige Nachfrage. Bis Mitte Juli konnten insgesamt bereits 137 Bibliotheken in kleineren Kommunen und Gemeinden Fördermittel erhalten, die ihre Bibliotheken

[weiterlesen …]



»Vor Ort für alle«: Stärkung von Bibliotheken in ländlichen Räumen

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) fördert das Soforthilfeprogramm »Vor Ort für alle« des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv) für Bibliotheken in Kommunen bis zu 20.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Öffentliche Bibliotheken übernehmen in ländlich geprägten Regionen wichtige Funktionen. Neben der Ausleihe von Medien bieten sie zunehmend auch Lernräume, Cafés, Makerspaces, Co-Working-Plätze und Veranstaltungsorte. Damit

[weiterlesen …]



Kulturinstitutionen im ländlichen Raum – Förderungsoptionen

LEADER

In den vergangenen Monaten hat die Flüchtlingskrise die Förderszene in Atem gehalten und dort für viele Veränderungen gesorgt.[1] Es gibt noch weitere demografische Entwicklungen in Deutschland, die öffentliche Geldgeber, aber auch private Förderer bei der Konzeption von Förderprogrammen in den nächsten Jahren beschäftigen werden. Die Menschen werden älter, Städte und urbane Zentren werden immer beliebter.

[weiterlesen …]