Beiträge zum Stichwort ‘ Börsenverein des Deutschen Buchhandels ’

Diskussion um E-Books: dbv bezieht Stellung zur GfK-Studie »Onleihe«

Am 26. November hat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels gemeinsam mit der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) eine Studie zur »Onleihe« veröffentlicht. Darin heißt es, dass durch die Bibliotheks-Onleihe von E-Books die Kaufbereitschaft buchaffiner und kaufkraftstarker Zielgruppen am Buchmarkt zurückginge. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels spricht sich daher gegen eine gesetzliche Regelung für die E-Ausleihe aus,

[weiterlesen …]



Diskussion um Buchpreisbindung: Monopolkommission fordert Abschaffung

Buchpreisbindung, Buchhandlung

  Die Monopolkommission hat der Bundesregierung ein Sondergutachten mit dem Titel »Die Buchpreisbindung in einem sich ändernden Marktumfeld« vorgelegt. Wie die Kommission mitteilt ist das Gutachten aus eigenem Ermessen erstellt worden. Anlass sei ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) aus dem Jahr 2016 gewesen. Der EuGH stellte in diesem die Unvereinbarkeit der deutschen Arzneimittelpreisbindung mit

[weiterlesen …]



Hoher Norden zu Gast im Südwesten – die 66. Stuttgarter Buchwochen

Stuttgart. Die 66. Stuttgarter Buchwochen bekommen dieses Jahr Besuch aus dem hohen Norden: Norwegen ist das Gastland der Veranstaltung, die vom 10. November bis 4. Dezember im Stuttgarter Haus der Wirtschaft stattfindet. Veranstalter sind der Landesverband Baden-Württemberg des Börsenverein des Deutschen Buchhandels und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. Sechs Autorinnen und Autoren

[weiterlesen …]