Beiträge zum Stichwort ‘ Bibliothekspreis ’

Bibliothekspreis der VGH-Stiftung für Stadtbibliothek Buxtehude

Stadtbibliothek Buxtehude, VGH-Stiftung, Bibliothekspreis

Hannover. Die Stadtbibliothek Buxtehude erhält den Bibliothekspreis der VGH-Stiftung 2018 für die konsequente Weiterentwicklung der Idee, dass die moderne Bibliothek einen Raum schaffen muss, in dem soziale Begegnung und Lernen, Bildung und Information, Dialog und Debatte gleichermaßen Platz haben. Die Stadtbibliothek Buxtehude trägt mit ihrem Engagement nachhaltig zur kulturellen Identität der Stadt bei und steht

[weiterlesen …]



Bibliothekspreis der VGH-Stiftung an die Gefangenen-Bibliothek Bremen übergeben

  Die Gefangenen-Bibliothek Bremen wurde am 12. Januar 2017 mit dem Bibliothekspreis der VGH-Stiftung 2016 ausgezeichnet. Wie die Stadtbibliothek Bremen und die VGH-Stiftung in einer gemeinsamen Pressemitteilung mitteilen, würdigte die Jury des Bibliotheks-Preises mit der Preisvergabe den Modell-Charakter der Einrichtung: Sie ist deutschlandweit die einzige reguläre Zweigstelle einer Stadtbibliothek hinter Gefängnismauern. Damit werde die Bremer

[weiterlesen …]



Schleswig-Holstein vergibt erstmals Bibliothekspreis

Neumünster. Anlässlich eines Besuches der Stadtbibliothek Neumünster hat die schleswig-holsteinische Kulturministerin Anke Spoorendonk den neuen Bibliothekspreis für Öffentliche Bibliotheken vorgestellt. Um die vielfältige Arbeit der Bibliotheken zu würdigen, lobt das Kulturministerium 2016 erstmals und künftig alle zwei Jahre den »Bibliothekspreis des Landes Schleswig-Holstein« aus. »Die Bibliotheken leisten einen unverzichtbaren Beitrag bei der Vermittlung von Wissen

[weiterlesen …]