Beiträge zum Stichwort ‘ Auszeichnung ’

VGH-Bibliothekspreis geht an Stadtbibliothek Wolfsburg

Hannover. Die Stadtbibliothek Wolfsburg wird mit dem Bibliothekspreis 2020 der VGH Stiftung ausgezeichnet. Der Preis gilt vor allem dem überzeugenden Konzept, das der Arbeit der Stadtbibliothek Wolfsburg zugrunde liegt. Die Jury begründet ihre Wahl: »Wie sieht die Stadtbibliothek der Zukunft aus? Das Konzept, das die Stadtbibliothek Wolfsburg entwickelt hat, gibt Antwort und hat die Jury

[weiterlesen …]



TIB Hannover ist Bibliothek des Jahres 2020

  In diesem Jahr zeichnen der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) und die Deutsche Telekom Stiftung gleich zwei herausragende Bibliotheken in Deutschland aus: Den mit 20 000 Euro dotierten nationalen Bibliothekspreis erhält in diesem Jahr die »TIB – Leibniz- Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften und Universitätsbibliothek« in Hannover. Der Preis wird der TIB verliehen für ihre herausragende Bibliotheksarbeit in

[weiterlesen …]



Fristverlängerung für »Bibliothek des Jahres Baden-Württemberg 2020«

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Frist für die Teilnahme an der Ausschreibung »Bibliothek des Jahres Baden-Württemberg« verlängert. Das teilte der Landesverband Baden-Württemberg im Deutschen Bibliotheksverband (dbv) mit. Neuer Schlusstermin für die Einreichung von Bewerbungen ist demnach der 17. Mai 2020. Die Verleihung der Auszeichnung ist im Rahmen der zentralen Veranstaltung zum »Tag der Bibliotheken in

[weiterlesen …]



Ausschreibung: Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken 2020

Berlin. Die bibliothekarischen Verbände Berufsverband Information Bibliothek (BIB), Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB) und der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) schreiben gemeinsam den Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken („Helmut-Sontag-Preis“) aus. Der Preis wird jährlich verliehen. Das Preisgeld beträgt 7 500 Euro. Dieser Publizistenpreis zeichnet Journalistinnen und Journalisten oder Redaktionsteams aller Medien aus, die ein zeitgemäßes Bild von Bibliotheken,

[weiterlesen …]



Auszeichnung: Barbara Schleihagen erhält IFLA-Medal

Athen. Auf der Abschlussveranstaltung des diesjährigen Weltkongresses der International Federation of Library Associations and Institutions (IFLA) in Athen wird die Bundesgeschäftsführerin des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv), Barbara Schleihagen, mit der IFLA-Medal ausgezeichnet. Das teilte der dbv in einer Pressemitteilung mit. Barbara Schleihagen ist die vierte Person aus Deutschland, der diese Ehrung zuteilwird. Zuvor hatten aus Deutschland

[weiterlesen …]



ZLB ist Bibliothek des Jahres 2019

Die Foto-Collage zeigt die beiden Standorte der prämierten Zentral- und Landesbibliothek Berlin: die Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) in Berlin-Kreuzberg und die Berliner Stadtbibliothek (BStB) in Berlin-Mitte. Foto: ZLB; Collage: diamond gestaltung

  Berlin. Den mit 20 000 Euro dotierten nationalen Bibliothekspreis des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv) und der Deutschen Telekom Stiftung erhält in diesem Jahr die Zentral- und Landesbibliothek Berlin. Er wird am Donnerstag, 24. Oktober 2019, dem »Tag der Bibliotheken«, in Berlin zum zwanzigsten Mal verliehen. Die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) wurde von der Jury

[weiterlesen …]



Call for Papers zum TIP-Award 2019

Leipzig. Einreichungen für den Team Award Information Professionals (TIP-Award) sind bis zum 31. Januar 2019 unter tip@b-i-t-online.de möglich. Der TIP-Award zeichnet drei studentische Teamleistungen aus, die einen innovativen Beitrag zur konkreten Lösung von Fragenstellungen der digitalen Transformation und Gestaltung der digitalen Gesellschaft in der Berufspraxis von Bibliotheken und Informationseinrichtungen liefern und ist mit jeweils 800

[weiterlesen …]



Team Award Information Professionals: Studentische Teamleistungen ausgezeichnet

Berlin. Der Team Award Information Professionals (TIP) zeichnet drei studentische Teamleistungen aus, die einen innovativen Beitrag zur konkreten Lösung von Fragenstellungen der digitalen Transformation und Gestaltung der digitalen Gesellschaft in der Berufspraxis von Bibliotheken und Informationseinrichtungen liefern. 2018 geht der TIP-Award an folgende Projekte: Open Educational Resources an der Hochschule Hannover: Im Auftrag des e-Learning

[weiterlesen …]



Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel erhält Preis der VGH-Stiftung

Herzog August Bibliothek

Wolfenbüttel. Die VGH-Stiftung zeichnet die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel mit dem Bibliothekspreis 2017 aus. Der Preis würdigt die erfolgreiche und kontinuierliche Weiterentwicklung der altehrwürdigen Bibliotheca Augusta zu einer hybriden Forschungsbibliothek. Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Sabine Schormann, Stiftungsdirektorin der VGH-Stiftung, den Preis an Prof. Peter Burschel, Direktor der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. »Die Herzog August

[weiterlesen …]



Prof. Gabriele Beger mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Hamburg. Der Bundespräsident verleiht der Direktorin der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg (SUB) Prof. Dr. Gabriele Beger das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse für ihre richtungsweisende Arbeit für das gesamte deutsche Bibliothekssystem und ihr Engagement als ehrenamtliche Verfechterin umsetzbarer Regelungen im Urheberrecht. Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank hat die höchste Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland für Verdienste um das Gemeinwohl heute

[weiterlesen …]