Juli 2021

KATALOGISIEREN MIT BIBLIOTHECA

8. Juli – digitale Veranstaltung
Uhrzeit: 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
Zielgruppe: Mitarbeiter/innen aus Biblio-theken und Schulbibliotheken in Rheinland-Pfalz, die mit der Bibliothekssoftware Bibliotheca der Firma OCLC arbeiten (Katalogisierung)
Inhalt: Grundlagen der Katalogisierung; Katalogisieren einbändiger Werke; Fremddatenübernahme in Bibliotheca
Referentinnen:
Sieglinde Schu und Mona Eltgen, LBZ Koblenz
Ursula Drost, Petra Jotter und Julia Schwalb, LBZ Neustadt/Weinstraße
Teilnehmerzahl: 15 Teilnehmer/innen
Teilnahmebeitrag: keiner
Anmeldung: https://lbz.rlp.de/de/veranstaltungen/fortbildungen-fuer-bibliotheken-und-schulen/katalogisierung-mit-bibliotheca/

 

 

SOCIAL MEDIA UND RECHERCHE – EINFÜHRUNG

12. Juli – digitale Veranstaltung
Uhrzeit: 9.30 bis 13.00 Uhr
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Information und Wissen e.V. (DGI)
Inhalt: Social Media Plattformen unterscheiden sich sehr, nicht nur in der Nutzung durch die jeweiligen Einzelpersonen, sondern auch in den Zielgruppen und Absichten, die die Autoren in Sozialen Netzwerken verfolgen. Um relevante Informationen herauszufiltern, sollte man die jeweiligen Eigenheiten der Netzwerke kennen und spezifische Recherchetechniken und Spezialsuchmaschinen einsetzen.
Weitere Informationen: https://dgi-info.de/event/online-seminar-social-media-und-recherche-einfuehrung-2/

 

 

die SpielTruhe-Webinare im Juli

Spiel des Jahres „unter der Lupe“ mit Christina Valentiner-Branth
28.07.21 von 10:00 – 11:30
29.07.21 von 10:00 – 11:30

Erleben Sie die Spiele live! Ist die Verpackung ansprechend und für die Ausleihe geeignet? Wie wird gespielt und wie stabil ist das Material? Martina und Andreas Silbermann erklären die Spielmechanismen und gehen
auf die besonderen Aspekte für der Ausleihe ein. Im Juli wird Frau Christina Valentiner-Branth (brettspielakademie.de) ihr Fachwissen in ihrem Gastbeitrag mit uns teilen und wertvolle Tipps geben.

Anmeldung bitte über dieses Anmeldeformular.