Ideen für gemeinsame Bibliotheks-Vision gesucht

Den Haag (Niederlande). Im Jahr 2017 begann der Weltverband der Bibliothekare und Bibliotheken IFLA Herausforderungen und Chancen von Bibliotheken auf der ganzen Welt zu sichten und zu untersuchen. Die Beiträge zur weltweiten Diskussion wurden zum IFLA Global Vision-Bericht zusammengefasst, der zehn Strategien zur Bewältigung gemeinsamer Herausforderungen aufzeigt.

IFLA Global Vision, IFLA, Idea Stores

Jetzt braucht IFLA weitere Ideen, um diese Strategien zu verwirklichen. Mit dem Global Vision Ideas Store (https://ideas.ifla.org/de/) bietet IFLA jedem Bibliothekar /jeder Bibliothekarin und Bibliotheksunterstützern die Möglichkeit, zur gemeinsamen Vision für zukünftige Bibliotheken, also zur neuen Bottom-up IFLA-Strategie, beizutragen.

Ihre Ideen zur Umsetzung der IFLA Global Vision-Strategie können Sie hier eingeben. Die Web-Seite ist in allen sieben IFLA-Sprachen verfügbar und die Einreichungen können bis zum 31. Oktober in jeder dieser Sprachen abgegeben werden.

red / 8.10.2018

Schlagworte: ,

Kommentare geschlossen