Fachtag »Diversitätsorientierte Personalgewinnung und -entwicklung im Bibliotheksektor«

Bremen. »Diverse Mitarbeiter*innen gewinnen, ist eine Sache. Sie zu halten eine ganz andere.« Dieses Zitat eines Auszubildenden bringt die Herausforderungen auf den Punkt, die Bibliotheken meistern möchten und müssen. Eine diverse und noch diverser werdende Stadtgesellschaft sollte sich auch unter den Mitarbeitenden widerspiegeln – nur so kann den Bedürfnissen aller Menschen entsprochen werden. Aber wie kann dies geschafft werden? Ist es nicht womöglich zu viel verlangt, noch auf Diversität zu achten, wenn der Fachkräftemangel allein schon schwierig zu bewältigen ist? Und wenn dann neue und diversere Mitarbeitende gewonnen werden – wie können diese nicht nur gehalten, sondern auch entsprechend ihrer Stärken so eingesetzt werden, dass die Bibliothek einen Mehrgewinn daraus zieht?

Dazu findet am 24. und 25. September 2020 in der Stadtbibliothek Bremen ein Fachtag statt, der Fachvorträge, Best Practice-Beispiele und Workshops rund um das Thema diversitätsorientierte Personalgewinnung und -entwicklung in Bibliotheken kombiniert.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.diversity-fachtag-bremen.com

Ruth Hartmann,
Stadtbibliothek Bremen / 2.7.2020

Schlagworte: ,

Kommentare geschlossen