Nachrichten

»Chancen 2020« in Hamburg

Hamburg. »Zukunft sichern« lautet das Motto von »Chancen 2020«. Zu ihrer gemeinsamen Bibliothekskonferenz laden der Berufsverband Information Bibliothek (BIB), der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) und die ekz am 12. und 13. Februar 2020 nach Hamburg ein. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, demografische Entwicklung, Integration – die Gesellschaft verändert sich und auf diese

[weiterlesen …]



Digitalisierung als zentrale Aufgabe

Kolorierte Darstellungen von 193 Männern des bayrischen Fürstenhauses von Bavarus bis Albrecht 1546, mit historischen Reimsprüchen (Papierhandschrift Cgm 2799). Foto: Bayerische Staatsbibliothek, München

München. Die Bayerische Staatsbibliothek hat ihr 2,5-millionstes Digitalisat online gestellt. Damit sind rund 70 Prozent ihres urheberrechtefreien Bestandes frei im Internet zugänglich. Dies ermöglicht Wissenschaft, Forschung und der breiten Öffentlichkeit einen schnellen und einfachen Zugang zu bedeutenden digitalen Kultur- und Wissensschätzen. Für die Bayerische Staatsbibliothek bedeutet heute die Digitalisierung nicht nur das Scannen ihrer Bestände.

[weiterlesen …]



Gleichbehandlung digitaler und analoger Medien

Berlin. Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) begrüßt, dass der Deutsche Bundestag am 6. November den ermäßigten Mehrwertsteuersatz für alle Verlagserzeugnisse beschlossen hat. Damit erstreckt sich der nach EU-Recht reduzierte Steuersatz von sieben Prozent nicht nur auf gedruckte Presse- und Bucherzeugnissen, sondern auch auf Apps, Websites und jetzt auch auf Datenbankangebote mit Büchern, Zeitungen und Zeitschriften. Der

[weiterlesen …]



Deutschland feiert den Tag der Bibliotheken

Am 24. Oktober feiert Deutschland alljährlich seine Bibliotheken. Mit zahlreichen Lesungen, Bibliotheksrallyes, Bilderbuchkinos, Vorlesezelten, Bücherflohmärkten, Sitzsackkinos, Makerspaces, E-Book-Sprechstunden, Vorträgen, Ausstellungen, Programmierkursen und Medienworkshops präsentieren die fast 10.000 Bibliotheken in Deutschland rund um diesen Tag ihre Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Auch ganze Regionen und Bundesländer machen beim Tag der Bibliotheken mit wie die Aktionswoche

[weiterlesen …]



Bibliothekarische Themen für re:publica gesucht

Berlin. Zum 14. Mal findet die Gesellschaftskonferenz re:publica vom 6. bis zum 8. Mai 2020 in Berlin statt. Das Motto für das nächste Jahr lautet ASAP (as soon as possible) und steht für Aktionismus und Mobilisierung. Die Veranstalter kündigen an: »Die 14. re:publica Berlin wird geprägt sein von Menschen, die Aufbruchsstimmung verbreiten und von jenen,

[weiterlesen …]



Landtag NRW verabschiedet Bibliotheksstärkungsgesetz

Der Verband der Bibliotheken des Landes NRW (vbnw) begrüßt das am 9. Oktober durch den Landtag beschlossene Bibliotheksstärkungsgesetz und die damit verbundene Möglichkeit der Öffnung Öffentlicher Bibliotheken an Sonn- und Feiertagen. Bibliotheken werden intensiv als Lern- und Arbeitsorte, aber auch als Orte der Kommunikation und Kreativität genutzt. Gerade Familien haben meist nur am Sonntag die

[weiterlesen …]



5. Forum Bibliothekspädagogik: Pluspunkt Kultur erleben

Leipzig. Am 29. Januar 2020 findet das 5. Forum Bibliothekspädagogik unter dem Motto »Pluspunkt Kultur erleben« in der Leipziger Stadtbibliothek statt. Wie die Veranstalter mitteilen, lädt die Fachtagung zur Auseinandersetzung mit der Förderung kultureller Bildung in und durch Bibliotheken ein. Unter anderen werden Kooperationsprojekte von Bibliotheken mit lokalen Kultureinrichtungen vorgestellt. Besonderer Wert werde dabei auf

[weiterlesen …]



15. Deutscher Bibliotheksleitertag 2019: Einfach. Machen!

Böhl-Iggelheim. Unter dem Motto „Einfach. Machen!“ lädt OCLC am 3. Dezember zum 15. Bibliotheksleitertag ins Congress Center Rosengarten Mannheim ein. In parallelen Sessions für Öffentliche (ÖB) und Wissenschaftliche Bibliotheken (WB) geht es darum, wie man bereits vorhandenes Wissen, Konzepte und Ideen in gelebte Praxis umsetzen kann. Keynote Nicola Fritze, Autorin, Coach & Organisationspsychologin, zeigt in

[weiterlesen …]



Bibliothek des Gutenberg-Museums weltweit vernetzt

Blick in den alten Kapselkatalog

Mainz. Die Bibliothek des Gutenberg-Museums in Mainz ist eine Spezialbibliothek für Buch-, Druck- und Schriftgeschichte. Seit der Gründung des Gutenberg-Museums im Jahre 1900 hat die Gutenberg-Bibliothek als vorrangige Zielsetzung Fachliteratur über das Leben und Werk von Johannes Gutenberg, die Geschichte und Entwicklung der Schrift, des Papiers, der Buchkunde, der Illustration und grafischen Techniken, des Bucheinbands

[weiterlesen …]



Libraries4Future ruft zur Teilnahme an Klima-Demonstration auf

Berlin. Der Klimawandel und damit zusammenhängende Effekte stellen unsere Gesellschaft vor dringlichste und schwierige Aufgaben in Gegenwart und Zukunft. Wir alle sind gefordert, unseren Beitrag zu leisten. Bibliotheken müssen sich zum Schutz des Klimas als wichtige Akteurinnen in die Debatte und durch aktives Handeln einbringen. Wir rufen alle Bibliothekar*innen, Bibliothekswissenschaftler*innen, Bibliotheksleiter*innen, Auszubildende in Bibliotheken und

[weiterlesen …]