Nachrichten

Bibliotheksstärkungsgesetz in NRW | BIB Sommertour, Teil I

Am 4. Juni gab es eine Anhörung zum Bibliotheksstärkungsgesetz im Landtag Nordrhein-Westfalen (NRW), das Gesetz wird voraussichtlich im November 2019 beschlossen. Als Berufsverband wollen wir mit Ihnen – den Mitarbeitenden in den Öffentlichen Bibliotheken Nordrhein-Westfalens – ins Gespräch kommen, um gemeinsam zu überlegen, wie wir die Umsetzung begleiten können, und welche Rahmenbedingungen und unterschiedlichen Positionen

[weiterlesen …]



Der Bibliothekar als Held

Die soziale Funktion von Bibliotheken wird auch hierzulande in Fachkreisen immer wieder intensiv diskutiert. Ein besonderer Aspekt, der Umgang mit Obdachlosen und anderen Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen, wird derzeit in einem aktuellen US-Spielfilm beleuchtet, der seit Anfang dieser Woche auch in deutschen Kinos läuft: »Ein ganz gewöhnlicher Held« mit prominenter Besetzung (Christian

[weiterlesen …]



GBV-Verbundkonferenz in Weimar

Weimar. Am 24. September findet im Audimax der Bauhaus-Universität Weimar die 23. Verbundkonferenz des Gemeinsamen Bibliotheksverbunds (GBV) statt. Wie auch schon in den Vorjahren wird es zum einen darum gehen, über aktuelle Entwicklungen im GBV zu informieren und ins Gespräch zu kommen. Hier sollen die Berichte der Verbundleitung, der Verbundzentrale und des Fachbeirats als Einstieg

[weiterlesen …]



Ausstellung »Die Bauhausbücher« an der UB Trier

Trier. Die Universitätsbibliothek Weimar zeigt im Sommer die Wanderausstellung »Bauhausbücher« an der Universitätsbibliothek in Trier und übernimmt im Herbst selbst eine Ausstellung aus Weimars Partnerstadt an der Mosel. Die Ausstellungseröffnung der bereits seit April in Weimar zu erlebenden Ausstellung findet am 7. August um 18 Uhr in der Universitätsbibliothek Trier statt. Mit viel positiver Resonanz

[weiterlesen …]



IFLA-Weltkongress 2020 findet in Dublin statt

Vom 15. bis 21. August 2020 gastiert der Internationale Verband der Bibliotheksverbände und -institutionen (IFLA) mit seinem Weltkongress für Bibliothek und Information (WLIC) in der irischen Hauptstadt Dublin. Das gaben die IFLA und die Library Association of Ireland in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt. Nach der Entscheidung im April, Auckland als WLIC-Gastgeberstadt auf 2022 zu verschieben,

[weiterlesen …]



BIB-Sommertour zur Sonntagsöffnung

Am 4. Juni hat es eine Anhörung zum Bibliotheksstärkungsgesetz im Landtag Nordrhein-Westfalen gegeben, das Gesetz wird voraussichtlich im November 2019 beschlossen. Der Berufsverband Information Bibliothek (BIB) will mit Ihnen – den Mitarbeitenden in den Öffentlichen Bibliotheken Nordrhein-Westfalens – ins Gespräch kommen, um gemeinsam zu überlegen, wie die Umsetzung begleitet werden kann und welche Rahmenbedingungen und

[weiterlesen …]



KI macht Schule beim DGI-Forum Wittenberg

Lutherstadt Wittenberg. Unter dem Motto »KI macht Schule – Im Spannungsfeld von Künstlicher Intelligenz und Bildung« lädt die Deutsche Gesellschaft für Information und Wissen (DGI) vom 16. bis 18. September in die Lutherstadt Wittenberg zum 4. DGI-Forum Wittenberg ein. Der Fokus dieser Dialogveranstaltung richtet sich auf das Thema des Wissenschaftsjahres 2019 »Künstliche Intelligenz« (KI) und

[weiterlesen …]



Anmeldung zur DINI-Jahrestagung 2019 eröffnet

Göttingen. Die Jahrestagung der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation (DINI) widmet sich vom 8. bis 9. Oktober in Osnabrück aktuellen Handlungsfeldern der Digitalisierung von Forschung und Lehre. Im Mittelpunkt steht das Thema Künstliche Intelligenz in Forschung und Lehre. Vom 8. bis 9. Oktober werden sich dazu Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft und ihren Informationsinfrastrukturen an

[weiterlesen …]



bibTalk-Konferenz an der HdM Stuttgart

Stuttgart. Im Rahmen eines Hochschulseminars organisieren Studierende des Studiengangs “Informationswissenschaften” (früher: “Bibliotheks- und Informationsmanagement”) den bibTalk Stuttgart. Die Konferenz findet am 10. und 11. September an der Hochschule der Medien Stuttgart statt. Unter dem diesjährigen Motto „Zukunft – Nachhaltig – Gestalten“ soll diskutiert werden, welche Herausforderungen, aber auch Chancen und Möglichkeiten in den nächsten Jahren

[weiterlesen …]



Klare Kante gegen Extremismus – Keine Toleranz für Intoleranz

Aus Anlass der zurückliegenden Europawahlen und der bevorstehenden Landtagswahlen nimmt der Berufsverband Information Bibliothek (BIB) Stellung zu extremistischen und nationalistischen Einstellungen von Parteien und Gruppierungen: »Durch Äußerungen von Vertreter/-innen nationalistischer Parteien, verfassungsfeindlicher Bewegungen oder populistischen Strömungen stellen wir fest, dass Grundwerte unserer Berufsethik betroffen sind. Dazu möchten und können wir nicht schweigen. Wir sagen NEIN

[weiterlesen …]