Nachrichten

15. Deutscher Bibliotheksleitertag 2019: Einfach. Machen!

Böhl-Iggelheim. Unter dem Motto „Einfach. Machen!“ lädt OCLC am 3. Dezember zum 15. Bibliotheksleitertag ins Congress Center Rosengarten Mannheim ein. In parallelen Sessions für Öffentliche (ÖB) und Wissenschaftliche Bibliotheken (WB) geht es darum, wie man bereits vorhandenes Wissen, Konzepte und Ideen in gelebte Praxis umsetzen kann. Keynote Nicola Fritze, Autorin, Coach & Organisationspsychologin, zeigt in

[weiterlesen …]



Bibliothek des Gutenberg-Museums weltweit vernetzt

Blick in den alten Kapselkatalog

Mainz. Die Bibliothek des Gutenberg-Museums in Mainz ist eine Spezialbibliothek für Buch-, Druck- und Schriftgeschichte. Seit der Gründung des Gutenberg-Museums im Jahre 1900 hat die Gutenberg-Bibliothek als vorrangige Zielsetzung Fachliteratur über das Leben und Werk von Johannes Gutenberg, die Geschichte und Entwicklung der Schrift, des Papiers, der Buchkunde, der Illustration und grafischen Techniken, des Bucheinbands

[weiterlesen …]



Bibliotheksstärkungsgesetz in NRW | BIB-Sommertour, Teil II

Nach den Diskussionsrunden in Nordrhein-Westfalen (NRW) um das Bibliotheksstärkungsgesetz ist klar, dass es erweiterte Öffnungszeiten nicht – und schon gar nicht sonntags – einfach „on top“ geben kann. Warum wir als Berufsverband (BIB) trotzdem weiterhin für das Gesetz eintreten und wie wir die Interessen der Mitglieder, die sonntags nicht arbeiten möchten oder können, aufzugreifen versuchen,

[weiterlesen …]



Libraries4Future ruft zur Teilnahme an Klima-Demonstration auf

Berlin. Der Klimawandel und damit zusammenhängende Effekte stellen unsere Gesellschaft vor dringlichste und schwierige Aufgaben in Gegenwart und Zukunft. Wir alle sind gefordert, unseren Beitrag zu leisten. Bibliotheken müssen sich zum Schutz des Klimas als wichtige Akteurinnen in die Debatte und durch aktives Handeln einbringen. Wir rufen alle Bibliothekar*innen, Bibliothekswissenschaftler*innen, Bibliotheksleiter*innen, Auszubildende in Bibliotheken und

[weiterlesen …]



Open Science Conference 2020: Call for Poster Presentations & Call for Speakers

Berlin. The Open Science Conference (11-12 March 2020, Berlin, Germany) is one of the most important international conferences of the Open Science movement. The Open Science Conference is unique because it offers a forum for professionals from different fields. Both researchers, librarians, practitioners, infrastructure providers and policy makers from all over the world come to

[weiterlesen …]



12. BibCamp an der TH Köln

Köln. Studierende des 6./7. Semesters des Studiengangs Bibliothekswissenschaft der TH Köln werden am 15. und 16. November 2019 das 12. BibCamp veranstalten. Es findet zum zweiten Mal am Campus Südstadt der TH Köln im Institut für Informationswissenschaft statt. Betreut wird die seit Jahren erfolgreiche Veranstaltung – wie vor sieben Jahren – von Prof. Ursula Georgy

[weiterlesen …]



Roboter in der Bibliothek

Bereits beim Check in zum IFLA WLIC Preconference Satellite Meeting in Wildau waren Roboter im Einsatz. Foto: Henning Wiechers, CC BY

Wildau. Mitte August haben sich im Audimax und der großen Lobby auf dem Wildauer Hochschulcampus bei Berlin 40 Kolleginnen und Kollegen der Bibliothekswelt aus 14 Ländern (Pakistan, Tschechien, Luxemburg, USA, Japan, Südafrika, Finnland, Singapur, China, Türkei, Estland, Spanien, Nepal und natürlich aus dem Gastgeberland, hier zum Beispiel aus Stuttgart, Berlin, Hamburg, Leipzig) versammelt. Sie diskutierten

[weiterlesen …]



Auszeichnung: Barbara Schleihagen erhält IFLA-Medal

Athen. Auf der Abschlussveranstaltung des diesjährigen Weltkongresses der International Federation of Library Associations and Institutions (IFLA) in Athen wird die Bundesgeschäftsführerin des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv), Barbara Schleihagen, mit der IFLA-Medal ausgezeichnet. Das teilte der dbv in einer Pressemitteilung mit. Barbara Schleihagen ist die vierte Person aus Deutschland, der diese Ehrung zuteilwird. Zuvor hatten aus Deutschland

[weiterlesen …]



85. IFLA-Weltkongress startet in Athen

Athen. Heute startet der 85. Weltkongress der International Federation of Library Associations and Institutions (IFLA) in Athen. Zu dem Kongress, der bis zum 30. August in Griechenlands Hauptstadt stattfinden wird, werden rund 3 000 Vertreter/-innen des Bibliotheks- und Informationsdienstleistungssektors aus aller Welt erwartet, um sich unter dem Motto »Libraries – Dialogue for Change« auszutauschen. Diskutiert werden

[weiterlesen …]



Digital-Konferenz »Open Science«: Sonderkonditionen für BIB-Mitglieder

München. Am 16. September findet in München die Konferenz Open Science der Akademie der Deutschen Medien statt. Auf der Veranstaltung diskutieren Top-Entscheider aus Verlagen, Bibliotheken und Handel zukunftsträchtige Kooperations- und Lizenzmodelle rund um das DEAL-Projekt, die Open Access-Transformation und klassische Subskriptions-Modelle. DEAL, Open Access oder klassische Subskription?! Die digitale Transformation stellt Verlage und Bibliotheken gleichermaßen

[weiterlesen …]