Nachrichten

Bibliothekarische Themen für re:publica gesucht

Berlin. Zum 14. Mal findet die Gesellschaftskonferenz re:publica vom 6. bis zum 8. Mai 2020 in Berlin statt. Das Motto für das nächste Jahr lautet ASAP (as soon as possible) und steht für Aktionismus und Mobilisierung. Die Veranstalter kündigen an: »Die 14. re:publica Berlin wird geprägt sein von Menschen, die Aufbruchsstimmung verbreiten und von jenen,

[weiterlesen …]



Auf zur Frankfurter Buchmesse!

Gedruckte und digitale Medien und Informationen in Hülle und Fülle: Die diesjährige Frankfurter Buchmesse öffnet am kommenden Mittwoch. Foto: Frankfurter Buchmesse / Anett Weirauch

Frankfurt am Main. Die Frankfurter Buchmesse ist eine Veranstaltung der Superlative. Mehr als 7 500 Aussteller aus rund 100 Ländern werden vom 16. bis 20. Oktober über 400 000 analoge und digitale Medien präsentieren. Ein zentraler Aspekt wird diesmal die Künstliche Intelligenz (KI) sein. Wie Bibliothekare, Buchhändler und Verleger damit umgehen, können Sie im Buchmesse-Schwerpunkt

[weiterlesen …]



Landtag NRW verabschiedet Bibliotheksstärkungsgesetz

Der Verband der Bibliotheken des Landes NRW (vbnw) begrüßt das am 9. Oktober durch den Landtag beschlossene Bibliotheksstärkungsgesetz und die damit verbundene Möglichkeit der Öffnung Öffentlicher Bibliotheken an Sonn- und Feiertagen. Bibliotheken werden intensiv als Lern- und Arbeitsorte, aber auch als Orte der Kommunikation und Kreativität genutzt. Gerade Familien haben meist nur am Sonntag die

[weiterlesen …]



Workshop: »Miteinander reden«

Essen. Bibliotheken in Kommunen haben den politischen Auftrag, mit ihrem Medien- und Veranstaltungsangebot zur Meinungsbildung, Informationssouveränität und Mündigkeit der Bürger/-innen beizutragen. Der Berufsverband Information Bibliothek (BIB) hat bei dem Projekt »Miteinander reden« der Bundeszentrale für politische Bildung Mittel bewilligt bekommen, um Diskussionsformate zur Demokratievermittlung gemeinsam zu entwickeln. Das Modellprojekt des BIB will gerade Bibliothekarinnen und

[weiterlesen …]



15. Deutscher Bibliotheksleitertag 2019: Einfach. Machen!

Böhl-Iggelheim. Unter dem Motto „Einfach. Machen!“ lädt OCLC am 3. Dezember zum 15. Bibliotheksleitertag ins Congress Center Rosengarten Mannheim ein. In parallelen Sessions für Öffentliche (ÖB) und Wissenschaftliche Bibliotheken (WB) geht es darum, wie man bereits vorhandenes Wissen, Konzepte und Ideen in gelebte Praxis umsetzen kann. Keynote Nicola Fritze, Autorin, Coach & Organisationspsychologin, zeigt in

[weiterlesen …]



5. Forum Bibliothekspädagogik: Pluspunkt Kultur erleben!

Leipzig. Am 29. Januar 2020 findet das 5. Forum Bibliothekspädagogik unter dem Motto »Pluspunkt Kultur erleben« in der Leipziger Stadtbibliothek statt. Die Fachtagung lädt zur Auseinandersetzung mit der Förderung kultureller Bildung in und durch Bibliotheken ein und stellt Kooperationsprojekte von Bibliotheken mit lokalen Kultureinrichtungen vor. Besonderer Wert wird auf eine praxisorientierte Veranstaltung gelegt, die Anstöße

[weiterlesen …]



Bibliothek des Gutenberg-Museums weltweit vernetzt

Blick in den alten Kapselkatalog

Mainz. Die Bibliothek des Gutenberg-Museums in Mainz ist eine Spezialbibliothek für Buch-, Druck- und Schriftgeschichte. Seit der Gründung des Gutenberg-Museums im Jahre 1900 hat die Gutenberg-Bibliothek als vorrangige Zielsetzung Fachliteratur über das Leben und Werk von Johannes Gutenberg, die Geschichte und Entwicklung der Schrift, des Papiers, der Buchkunde, der Illustration und grafischen Techniken, des Bucheinbands

[weiterlesen …]



Bibliotheksstärkungsgesetz in NRW | BIB-Sommertour, Teil II

Nach den Diskussionsrunden in Nordrhein-Westfalen (NRW) um das Bibliotheksstärkungsgesetz ist klar, dass es erweiterte Öffnungszeiten nicht – und schon gar nicht sonntags – einfach „on top“ geben kann. Warum wir als Berufsverband (BIB) trotzdem weiterhin für das Gesetz eintreten und wie wir die Interessen der Mitglieder, die sonntags nicht arbeiten möchten oder können, aufzugreifen versuchen,

[weiterlesen …]



Libraries4Future ruft zur Teilnahme an Klima-Demonstration auf

Berlin. Der Klimawandel und damit zusammenhängende Effekte stellen unsere Gesellschaft vor dringlichste und schwierige Aufgaben in Gegenwart und Zukunft. Wir alle sind gefordert, unseren Beitrag zu leisten. Bibliotheken müssen sich zum Schutz des Klimas als wichtige Akteurinnen in die Debatte und durch aktives Handeln einbringen. Wir rufen alle Bibliothekar*innen, Bibliothekswissenschaftler*innen, Bibliotheksleiter*innen, Auszubildende in Bibliotheken und

[weiterlesen …]



Open Science Conference 2020: Call for Poster Presentations & Call for Speakers

Berlin. The Open Science Conference (11-12 March 2020, Berlin, Germany) is one of the most important international conferences of the Open Science movement. The Open Science Conference is unique because it offers a forum for professionals from different fields. Both researchers, librarians, practitioners, infrastructure providers and policy makers from all over the world come to

[weiterlesen …]