Branchen-News

Hebrew University of Jerusalem entscheidet sich für EBSCO Discovery Service™

pr. – Die Top-Universität Hebrew University of Jerusalem entscheidet sich für EBSCO Discovery Service™ ~ Individuelle Anpassungsmöglichkeiten und relevante Suchergebnisse waren wichtige Gründe für diese Entscheidung ~ Berlin, 4. April 2014 — Die Hebrew University of Jerusalem hat sich für EBSCO Discovery Service™ (EDS) entschieden, um ihren Studenten eine erweiterte Sucherfahrung zu bieten. Die individuell

[weiterlesen …]



Image Access ergänzt Bookeye® 4 Produktlinie

pr. – Neues Mitglied der Bookeye® 4 Familie: Alle Merkmale eines großen Buchscanners in einer A3+ Version Wuppertal – 03. April 2014 – Image Access ergänzt die erfolgreiche Bookeye® 4 Aufsichtsscanner Produktlinie mit V-förmigen Buchwippen um ein preisgünstiges A3+ Model. Der Bookeye 4 V3 ist der erste Image Access Buchscanner für den preissensiblen A3+ Markt.

[weiterlesen …]



Bibliotheksspaß im Quadrat

pr. – Mit dem neuen Pixi-Buch „Komm, wir gehen in die Bibliothek“ gelingt es mit Leichtigkeit, Kinder für Bibliothek und Onleihe zu begeistern. Das liebevoll illustrierte quadratische Büchlein mit einer lustigen und lehrreichen Geschichte von Thomas Feibel gibt es exklusiv bei der ekz.bibliotheksservice GmbH. Sie stehen in jedem Kinderzimmer – die zehn mal zehn Zentimeter

[weiterlesen …]



eBook Religion Collection

pr. – Neu bei EBSCO: eBook Religion Collection ~ Die Kollektion deckt ein breites Spektrum an theologischen Fachthemen ab ~ Berlin, 1.4.2014 – EBSCO Information Services bietet eine neue E-Book-Kollektion für Studenten und Wissenschaftler für das Fachgebiet Religionswissenschaften an. Die eBook Religion Collection ist ein Subskriptionspaket, das mehr als 4.100 E-Books von über 150 renommierten

[weiterlesen …]



IT & Business gibt neue Impulse für MES, Zeit und Zutritt

pr. – Dr. Christine Lötters organisiert Business-Forum am 9. Oktober 2014 / Diskussionen und Interviews adressieren IT- und gesellschaftspolitische Themen gleichermaßen Wie sich Unternehmen mittels Reindustrialisierung gegen die Abhängigkeit aus dem Ausland wehren können, ist ein zentrales Thema des Business-Forums für Manufacturing Execution System (MES), Zeit und Zutritt auf der diesjährigen IT & Business. Darüber

[weiterlesen …]



Zeutschel OS 12002 Advanced Plus

Buchscanner für mehr Komfort und Scans pro Tag pr. – Tübingen, März 2014 – Der neue OS 12002 Advanced Plus ist der Allrounder unter den Buchscannern. Mit seinen Funktionen eignet er sich sowohl für die Massendigitalisierung und Scan-on-Demand-Anwendungen als auch für die effiziente Digitalisierung von größeren Aktenbeständen. Zielgruppen sind Bibliotheken, Archive und Scandienstleister. Der Farb-Buchscanner

[weiterlesen …]



Diözesan- und Pastoralbibliothek Augsburg entscheidet sich für SISIS-SunRise

pr. – Oberhaching, 19. März 2014 – Die Diözesan- und Pastoralbibliothek Augsburg hat der OCLC GmbH den Auftrag zur Ausstattung ihrer Bibliothek mit dem Bibliotheksmanagement-system SISIS-SunRise erteilt. Die Diözesan- und Pastoralbibliothek der Diözese Augsburg mit Sitz in Augsburg wird zukünftig ihre ca. 90.000 Medieneinheiten mit dem Bibliotheksmanagementsystem SISIS-SunRise von OCLC verwalten. Zum Einsatz kommen die

[weiterlesen …]



EBL präsentiert das neue LibCentral

Das innovative Admin-Modul bildet künftig das Fundament von ProQuests gemeinsamer Ebook-Plattform aus EBL und ebrary. pr. – 19. März 2014 (Cambridge, GB) — EBL – Ebook Library, ein ProQuest-Unternehmen, hat sein Modul „LibCentral“ für Verwaltung und Erwerb vollständig überarbeitet und gibt Bibliotheken damit die Möglichkeit, ihr Ebook-Erlebnis exakt an ihre eigenen Anforderungen und an die

[weiterlesen …]



EBSCO Information Services bietet jetzt 28 neue eBook Subject Sets

pr. – Berlin – 20. Februar 2014 – EBSCO Information Services EBSCO hat seine umfangreiche E-Book-Kollektion um 28 neue eBook Subject Sets erweitert. Mit den eBook Subject Sets können Bibliotheken bequem und einfach E-Book Kollektionen aufbauen oder ihre bestehenden E-Book-Kollektionen mit aktuellen, renommierten Inhalten führender Verlage ergänzen. Die neuen Subject Sets berücksichtigen die steigende Nachfrage

[weiterlesen …]



Where IT Works gewinnt Landesminister als Schirmherrn

Dr. Nils Schmid will Baden-Württemberg als international führenden IKT-Standort ausbauen / IT-Messeverbund erhält eine politische Würdigung Dr. Nils Schmid, Baden-Württembergs Minister für Finanzen und Wirtschaft, ist in diesem Jahr Schirmherr der vom 8. bis 10. Oktober unter dem gemeinsamen Motto „Where IT works“ stattfindenden Messen IT & Business, DMS EXPO und CRM-expo. Bereits im vergangen

[weiterlesen …]