Allgemein

RiffReporter tauchen in die #werkstattplus ein

Gemeinsam mit den RiffReportern tauchen wir auf der Werkstatt+ der Leipziger Buchmesse ab –  in die digitale Welt aber auch in die Welt des Qualitätsjournalismus. Bibliotheken die Zusammenarbeit anbieten und gemeinsame Projekte umsetzen, gehören für RiffReporter (es gibt ganz viele von ihnen deutschlandweit) zu den Schwerpunkten des Jahres 2019. Mit der ZLB lief bereits zweimal

[weiterlesen …]



„Diskussionsmacher*innen sind sexy!“ | #werkstattplus

‚Extrem gut diskutieren’ war der Titel einer Diskussionsrunde zur Debattenkultur im Öffentlichen Raum, initiiert vom BIB, Frankfurter Buchmesse und Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Eine Diskussionsrunde, die den bibliothekarischen Verbänden, dem Buchhandel aber auch viele anderen Partner Aufgaben mit auf den Weg gegeben hat. Aufgaben, die aufbauen auf Themen, die ohnehin bereits virulent durch Kongress und

[weiterlesen …]



Digitale Lernprojekt: Werkstatt+ | wir bibliotheken….

  Im Alltag von Kindern und Jugendlichen  – so die  aktuelle Kinder-Medien-Studie – gibt es kein „entweder/oder“ sondern ein klares digital UND analog. Egal ob bei der Freizeitgestaltung, beim Lernen oder der politischen Mitbestimmung wählen nicht nur sie den Weg, der zum Thema passt – und erobern sich damit ihre Welt. Bibliotheken wissen das schon

[weiterlesen …]



#bibstories – ‚wir bibliotheken‘ in der Werkstatt+

#BIBstories – mit diesem Hashtag sind BID und BIB mit zahlreichen Partnern auf der Leipziger Buchmesse (und dem Bibliothekartag) zugegen und präsentieren im Rahmen der Werkstatt+ Bibliotheken und digitale Bildung, quasi Bibliothek +. Schülerinnen und Schülern, Pädagog*innen und Medienpraktikern, aber auch sonstige Besucher*innen erfahren, wie sich Stadtbibliotheken verändert haben und welche breiten Angebote im digital-anlogen Raum

[weiterlesen …]



Das VDB-Mentoringprogramm geht in die dritte Runde

Der Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB) unterstützt die persönliche und berufliche Förderung von jungen Führungskräften und bietet mit dem Mentoringprogramm die Gelegenheit zu einem persönlichen und fachlichen Austausch, der unabhängig vom eigenen Arbeitsplatz und bestehender Weisungsbefugnis stattfinden kann. Nach einer erfolgreichen zweiten Runde des VDB-Mentoringprogramms, an dem zwölf Mentoren und elf Mentees teilgenommen haben,

[weiterlesen …]



Rekorde beim Lesesommer 2018

Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz, Lesesommer 2018, Rekordbeteiligung

Neustadt an der Weinstraße. Die Zahlen sprechen für sich: Der Lesesommer 2018 in Rheinland-Pfalz hat mit 195 beteiligten Bibliotheken wieder einen neuen Rekord aufgestellt. Auch der Zuspruch stieg weiter an: Mehr als 20.300 Kinder und Jugendliche waren mit Eifer dabei und lasen fast 150.000 Bücher. Jetzt wurde im Landesbibliothekszentrum/Landesbüchereistelle (LBZ) in Neustadt/Weinstraße Bilanz gezogen und

[weiterlesen …]



Neue Generaldirektion in der SLUB Dresden

SLUB Dresden, Führungswechsel, Achim Bonte

Dresden. Die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB Dresden) hat ein neues Leitungsteam: Achim Bonte trat Anfang August 2018 sein Amt als Generaldirektor an, im September 2018 folgte Bianca Reich als seine Stellvertreterin und Kaufmännische Direktorin. Die zweite Stellvertreterstelle, die die Koordination des Bibliotheksbetriebs unterstützen soll, wird aktuell öffentlich ausgeschrieben. »Ich freue mich

[weiterlesen …]



Qualitätsmodell »Ausgezeichnete Bibliothek«

Qualitätsmodell »Ausgezeichnete Bibliothek«

Wie wird man eine »Ausgezeichnete Bibliothek«? Wie profitiert eine Bibliothek von einem Qualitätsmanagementsystem und der Zertifizierung als »Ausgezeichnete Bibliothek«? Das 2. IQO-Forum Qualitätsmanagement bietet die Gelegenheit, mit Leiterinnen und Leitern von »Ausgezeichneten Bibliotheken« ins Gespräch zu kommen.   Beate Guba, Die Bibliothek Wirtschaft & Management der TU Berlin; Benjamin Decker, Stadtbücherei Geislingen; Michael Schanbacher, Hochschulbibliothek

[weiterlesen …]



Zur Frankfurter Buchmesse 30% günstiger!

      Sie sind BIB-Mitglied und möchten die Frankfurter Buchmesse besuchen? Senden Sie eine E-Mail an die BIB-Geschäftsstelle (mail@bib-info.de) mit den Angaben zu ihrer Person und ob Sie eine Dauer- oder Tageskarte möchten. Sie erhalten dann eine Rechnung für die um 30% ermäßigte Eintrittskarte. Nach Zahlungseingang beim BIB erhalten Sie dann den Gutscheincode sowie

[weiterlesen …]



Bibliotheca beauftragt regio iT mit Serverhosting für liber8:portal devices

Reutlingen. Bibliotheca RFID Library Systems nutzt künftig die Server des Aachener Rechenzentrums der regio iT GmbH, einem kommunalen IT-Dienstleistungsunternehmen, um die Daten der zentralen Administrationslösung liber8:portal devices in Deutschland hosten zu lassen. Mit liber8:portal devices können Bibliotheken alle RFID-Geräte innerhalb des hauseigenen Netzwerkes zentral überwachen und aus der Ferne konfigurieren. Bibliotheken greifen entweder via LAN

[weiterlesen …]