August 2020

Auf Grund der momentanen Situation ist schwierig, den Fortbildungskalender aktuell zu halten.
Wir bitten Sie daher freundlich darum, sich direkt beim Veranstalter zu erkundigen, ob die Fortbildungen / Seminare stattfinden.

 

OH HACKY DAY! MIT LIBRARY CARPENTRY EINEN TAG LANG KONKRET EIGENE AUFGABEN LÖSEN

25. August – Weiterbildungszentrum FU Berlin
Uhrzeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Zielgruppe: Bibliotheksbeschäftigte mit Grundkenntnissen in Programmierung, die Anregung und Unterstützung zur Lösung eigener Aufgaben suchen
Inhalt: Bei “Oh Hacky Day” handelt es sich um eine projektbezogene, eintägige Praxisveranstaltung, bei der gezielt Lösungen für bestehende Aufgaben aus der eigenen Bibliothek erarbeitet werden.
Die Kursteilnehmer/innen bringen selbst eine Problemstellung aus dem Bereich der Datenanalyse/-prozessierung oder ähnlichem mit. Gemeinschaftlich mit anderen Kursteilnehmer/innen und Instruktor/innen werden mögliche Lösungsansätze diskutiert und implementiert. So könnte es beispielsweise darum gehen, die korrekte Python-Bibliothek zum Einlesen eines bestimmten Dateityps zu finden und dann ein Python-Script zu schreiben, das auf Basis der Daten automatisiert eine Grafik erstellt. Die Teilnehmer/innen bringen die zu bearbeitenden Dateien oder ein Teil davon mit sowie einen Laptop auf dem Python, Git und eine Unix Shell bereits installiert sind.
Voraussetzungen: Einsteigerkenntnisse in der Programmierung mit Python und in Unix Shell – idealerweise wurde bereits der Gundkurs Library/Software Carpentry besucht
Referenten: Konrad Förstner, Till Sauerwein
Teilnahmegebühr: 80,- Euro / 60,- € für Beschäftigte der Freien Universität Berlin
Anmeldung über https://ssl2.cms.fu-berlin.de/fu-berlin/sites/weiterbildung/PM_weiterbildungsprogramm/bib/bibwei/digital/bib$b-002-jp20.html