Beiträge zum Stichwort ‘ Auszeichnung ’

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel erhält Preis der VGH-Stiftung

Herzog August Bibliothek

Wolfenbüttel. Die VGH-Stiftung zeichnet die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel mit dem Bibliothekspreis 2017 aus. Der Preis würdigt die erfolgreiche und kontinuierliche Weiterentwicklung der altehrwürdigen Bibliotheca Augusta zu einer hybriden Forschungsbibliothek. Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Sabine Schormann, Stiftungsdirektorin der VGH-Stiftung, den Preis an Prof. Peter Burschel, Direktor der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. »Die Herzog August

[weiterlesen …]



Prof. Gabriele Beger mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Hamburg. Der Bundespräsident verleiht der Direktorin der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg (SUB) Prof. Dr. Gabriele Beger das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse für ihre richtungsweisende Arbeit für das gesamte deutsche Bibliothekssystem und ihr Engagement als ehrenamtliche Verfechterin umsetzbarer Regelungen im Urheberrecht. Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank hat die höchste Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland für Verdienste um das Gemeinwohl heute

[weiterlesen …]



Call for Paper zum Team Award Information Professionals – Last Call

Der Nachwuchspreis TIP – Team Award Information Professionals zeichnet studentische Teamleistungen aus, die einen Beitrag zu Fragen der digitalen Gesellschaft liefern. Er wird von b.i.t. Online, Schweitzer Fachinformation, der ekz.bibliotheksservice GmbH und der Konferenz der bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Hochschulen und Ausbildungseinrichtungen (KIBA) verliehen. Einreichungen sind noch bis zum 15. Februar 2018 unter tip@b-i-t-online.de möglich. Der

[weiterlesen …]



UB Leipzig als »Bibliothek des Jahres 2017« ausgezeichnet

Bibliothek des Jahres 2017, Bibliotheca Albertina, UB Leipzig, Leipzig

  Berlin/Leipzig. Anlässlich des »Tages der Bibliotheken« am 24. Oktober wird die Auszeichnung »Bibliothek des Jahres 2017« an die Universitätsbibliothek (UB) Leipzig verliehen. Die Bibliothek erhält die Auszeichnung im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung von Barbara Lison, der Bundesverbandsvorsitzenden des Deutschen Bibliotheksverbands, und von Wolfgang Schuster, Vorsitzender der Deutschen Telekom Stiftung, verliehen. Die Preisverleihung findet in

[weiterlesen …]



Sächsischer Bibliothekspreis geht nach Leipzig

Leipzig, Sächsischer Bibliothekspreis,

Leipzig. Der in diesem Jahr erstmalig mit 10.000 Euro dotierte Sächsische Bibliothekspreis 2017 geht an die Bibliothek der Leipziger Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ (HMT). Während es in den vergangenen Jahren jeweils ein Schwerpunktthema gab, sollte dieses Mal die vielseitige Arbeit der Bibliotheken selbst gewürdigt werden. Die sächsische Kunst- und Wissenschaftsministerin Eva-Maria

[weiterlesen …]



Büchereizentrale Schleswig-Holstein erhält Innovationspreis Ranganathan

Büchereizentrale Schleswig-Holstein

  Das Department Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) vergibt in diesem Jahr den Hamburger Innovationspreis Ranganathan an die Büchereizentrale Schleswig-Holstein für ihr Projekt »Interaktive QR-Code-Rallye mit James Bound zur Bibliothekseinführung für 5. und 6. Klassen«. Die Nutzung mobiler Geräte, wie Smartphones und Tablets, stand bei der Entwicklung der Bibliotheksrallye der Büchereizentrale

[weiterlesen …]



Claudia Fabian erhält die Karl-Preusker-Medaille 2017

Claudia Fabian

  Der Dachverband der deutschen Bibliotheksverbände, Bibliothek & Information Deutschland (BID), verleiht die Karl-Preusker-Medaille 2017 an die Leitende Bibliotheksdirektorin Claudia Fabian, Leiterin der Abteilung Handschriften und Alte Drucke der Bayerischen Staatsbibliothek. Wie die Bundesvereinigung mitteilt, werden damit Fabians herausragende Verdienste für die Erschließung, Erforschung und Sichtbarmachung des schriftlichen Kulturguts vom Mittelalter bis in die neuste

[weiterlesen …]



TIP-Preis für studentische Teamleistungen

Der Team Award Information Professionals (TIP) zeichnet drei studentische Teamleistungen aus, die einen innovativen Beitrag zur konkreten Lösung von Fragenstellungen der digitalen Transformation und Gestaltung der digitalen Gesellschaft in der Berufspraxis von Bibliotheken und Informationseinrichtungen liefern. 2017 geht die Auszeichnung an folgende Projekte: • »Ok Google… The End of Search as we know it. Sprachgesteuerte Websuche im Test«

[weiterlesen …]



Auszeichnung für Demenz-Projekt »Picknick im Labyrinth«

Rendsburg. Das Projekt »Picknick im Labyrinth – Medien für die Begleitung von Menschen mit Demenz« (siehe hierzu auch BuB Heft 7/8, 2013, Seite 526) der Büchereizentrale Schleswig-Holstein (BZSH) ist mit dem Schleswig-Holsteinischen Altenpflegepreis 2013 ausgezeichnet worden. Unter zehn Nominierten konnte sich das Medienangebot der Büchereizentrale durchsetzen und erhielt den mit 3.000 Euro dotierten Preis, der

[weiterlesen …]