Refugees welcome

Hamburg. Refugees welcome – Flüchtlinge sind willkommen: Das ist das prägende Motto dieser Zeit. Diesen Slogan bringt ein Hamburger Student wörtlich auf die Straßen, indem für alle deutlich erkennbar – auf T-Shirts und Pullis aufgedruckt – gezeigt wird, dass Flüchtlinge bei uns herzlich aufgenommen werden. Das Ziel dieser Kampagne, sich sichtbar zu Menschen aus anderen Ländern zu bekennen, ist für jeden mit dem Kauf eines neuen Lieblings-T-Shirts oder -Pullovers ganz einfach umzusetzen: http://www.buecherhallen.de/ehrenamt-blog-kampagne-refugees-welcome-2015/

Das Besondere: Die Erlöse dieser sozialen Kampagne werden zu 100 Prozent an das stadtweite Integrationsprojekt „Dialog in Deutsch“ der Bücherhallen Hamburg gespendet, in dem sich über 200 Ehrenamtliche in mehr als 80 wöchentlichen Deutsch-Gesprächsgruppen in allen 33 Bücherhallen für die kostenlose, unbürokratische, anmeldungs- und registrierungsfreie Sprachförderung von Flüchtlingen und Zuwanderern engagieren: http://www.dialog-in-deutsch.de

(Uta Keite, Bücherhallen Hamburg / 15.9.2015)

Schlagworte:

Kommentare geschlossen