Branchen-News

EBSCO Information Services und die H. W. Wilson Foundation bauen Partnerschaft aus um Open Dissertations-Datenbank anzubieten

pr. — EBSCO Information Services (EBSCO) und die H.W. Wilson Foundation erweitern ihre Partnerschaft mit dem Ziel, die Suche nach elektronischen Abschlussarbeiten und Dissertationen (ETDs) einfacher und offener zu gestalten. 2014 haben die beiden Unternehmen American Doctoral Dissertation entwickelt, die Indizierungen der von H.W. Wilson gedruckten Publikation Doctoral Dissertations Accepted by American Universities 1933-1955 enthält.

[weiterlesen …]



Bestandsinformationen werden ohne Eingreifen der Bibliothek aktualisiert

Ex Libris und Elsevier kooperieren bei der Bereitstellung automatischer Updates für E-Content pr. – Die Ex Libris Group, ein global führender Anbieter von Automatisierungslösungen für Bibliotheken, gibt mit Freude die erweiterte Zusammenarbeit mit Elsevier, einem weltweit führenden Anbieter von wissenschaftlichen, technischen und medizinischen Informationsprodukten und -leistungen bekannt. Dank der Zusammenarbeit erhalten die Anwender der Bibliotheksmanagementlösung

[weiterlesen …]



BAM-Konsortium für Deutsche Digitale Bibliothek

Weitere Stärkung für digitalen Zugang zum kulturellen Erbe pr. – Berlin/Konstanz. Die Konsortialpartner von BAM, dem gemeinsamen Portal für Bibliotheken, Archive und Museen, empfehlen die Überführung der BAM-Daten in die Deutsche Digitale Bibliothek und beschließen einstimmig die Einstellung des BAM-Portals zum 30. Juni 2015, weil sich mit dem dauerhaften Betrieb der Deutschen Digitalen Bibliothek ein

[weiterlesen …]



BVB und OCLC erproben OCLC WorldShare Management Services

Oberhaching. Die OCLC GmbH und der Bibliotheksverbund Bayern (BVB) haben die Erprobung der OCLC WorldShare Management Services im Bibliotheksverbund Bayern vereinbart. Die WorldShare Management Services bieten cloud-basierte Bibliotheksmanagement- und Discovery-Dienste in einem integrierten Paket, direkt aufbauend auf das Metadatenmanagement im WorldCat. Hiermit erhalten Bibliotheken eine umfassende und kostengünstige Lösung zur effizienten Steuerung von Arbeitsabläufen bei gleichzeitiger

[weiterlesen …]



ekz.bibliotheksservice wird Alleingesellschafterin der divibib GmbH

      Der Reutlinger Komplettdienstleister ekz.bibliotheksservice GmbH übernimmt rückwirkend zum 31.12.2014 sämtliche Anteile des 49%-divibib-Minderheitsgesellschafters, dem Unternehmer Holger Behrens. Die ekz wird damit alleinige Gesellschafterin der divibib GmbH mit Sitz in Wiesbaden, die sich seit der Gründung im Jahr 2005 mit ihrer digitalen Ausleihplattform „Onleihe“ als Marktführer im Bereich der öffentlichen Bibliotheken etabliert hat.

[weiterlesen …]



HESS präsentiert Kassenautomaten in Nürnberg

pr.- Wesentliche Prozessoptimierungen und mehr Zeit für qualitative Beratungen in Bibliotheken werden durch die Automatenlösungen von HESS möglich. Auf dem 104. Bibliothekartag, der vom 26. bis 29. Mai im NürnbergConvention Center Ost stattfindet, zeigt das Magstadter Traditionsunternehmen, wie Bibliotheken ihren Service verbessern und gleichzeitig Mitarbeiter von Routinetätigkeiten entlasten können. Bereits seit 20 Jahren sind die Kassenautomaten

[weiterlesen …]



Partnerschaft mit Nedap Librix: Bibliotheken profitieren von breiterem Produktangebot und neuen Services

pr. – EasyCheck bietet Bibliotheken seit Jahresbeginn einen deutlich erweiterten Service und ein breiteres Produktspektrum. Möglich ist das durch die Partnerschaft mit Nedap, einem führenden Lieferanten für Bibliothekstechnologie (http://www.nedaplibrary.de). Das hat sowohl für EasyCheckals auch für Nedap-Kunden bedeutende Vorteile. Die Sparte Nedap Librix des niederländischen Unternehmens Nedap N.V. hat in den vergangenen Jahren seinen Tätigkeitsschwerpunkt auf

[weiterlesen …]



filmolux bookcover: Vom Taschenbuch zum Hardcover

pr. – Mit dem filmolux bookcover bringt Neschen eine neue selbstklebende Buchschutzfolie im fertigen Zuschnitt für Taschenbücher auf den Markt. Das Produkt verstärkt und schützt den Buchumschlag mit einer Hart-PVC-Folie und schützt den Buchrücken mit einer flexiblen Weich-PVC-Folie. Das Ergebnis ist ein robuster Einband, der das Buch stabilisiert und vor Knicken bewahrt – ganz ähnlich

[weiterlesen …]



Life-Science-Datenbanken und signifikante Patentinformation auf der STN Plattform

pr. – Die STN-Partner Chemical Abstracts Service (CAS) und FIZ Karlsruhe haben die großen internationalen Datenbanken zu Biomedizin, Agrar- und Lebensmittelwissenschaften auf die neue STN-Plattform gebracht und damit das Angebot an weltweiter Patentinformation signifikant erweitert. Das aktuelle Release bringt nicht nur neue Inhalte, sondern auch neue Funktionen für noch präzisere Suchen mit. Das moderne, neue

[weiterlesen …]



Internationale Dokumentenlieferung der ZBW nun auch in digitaler Form

pr. – Kopienbestellungen über WorldShare® ILL in Anbindung an MyBib eDoc® und MyBib eL® können schnell, in hoher Qualität und urheberrechtskonform realisiert werden. Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft (ZBW) mit ihren beiden Standorten in Kiel und Hamburg sammelt internationale Fachliteratur zu Wirtschaftswissenschaften. Der Bestand von über 4 Millionen Bänden und 31.000 laufend

[weiterlesen …]