Branchen-News

EndNote X8 Schulung vor dem deutschen Bibliothekartag

Frankfurt am Main. Am Montag, 29. Mai, bietet die Alfasoft GmbH ein eintägiges Softwaretraining zum Literaturverwaltungsprogramm EndNote in Frankfurt an. Da gerade Bibliothekare häufig in Universitäten und anderen Einrichtungen die ersten Ansprechpartner vor Ort für die Nutzung des Literaturverwaltungsprogrammes sind, haben diese dort die Möglichkeit, ihre Kenntnisse zum Programm aufzufrischen. Bei einem geplanten Besuch des

[weiterlesen …]



Nachwuchspreis für studentische Teamleistungen

Frankfurt am Main. Zum zweiten Mal wird der Nachwuchspreis TIP – Team Award Information Professionals von b.i.t. Online, Schweitzer Fachinformation und der Konferenz der bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Hochschulen und Ausbildungseinrichtungen (KIBA) verliehen. Einreichungen sind noch bis zum 15. Februar unter tip@b-i-t-online.de möglich. Der Preis zeichnet drei studentische Teamleistungen aus, die einen innovativen Beitrag zur konkreten Lösung von

[weiterlesen …]



Herausforderungen und Chancen für Öffentliche Bibliotheken

Auch an Öffentlichen Bibliotheken gehen aktuelle Entwicklungen wie Digitalisierung, Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhalts, der Integration oder Sprachförderung nicht vorbei. Dabei haben Bibliotheken noch immer große Bedeutung für das Gemeinwohl – sie tragen durch zahlreiche kostenlose Bildungs- und Kulturangebote und Präsenz vor Ort zu einer grundlegenden gesellschaftlichen und demokratischen Teilhabe bei. Axiell, ein Anbieter von Bibliotheksmanagement-Lösungen,

[weiterlesen …]



bibliotheca und service power austria: gemeinsame Partner auf dem Bibliothekskongress in Bregenz

Pr. – bibliotheca und service power austria präsentieren sich auf dem diesjährigen Internationalen Bibliothekskongress des BVÖ »Bibliotheken grenzenlos« erstmals als gemeinsame Partner für Österreich. Vom 31. Mai bis 1. Juni 2016 gibt es am Stand 7 im Kongresshaus Bregenz eine gute Gelegenheit, bibliothecas neue Highlights des erweiterten Produktportfolios kennenzulernen. Im Zuge der Fusion mit 3M hat bibliotheca sein

[weiterlesen …]



Bibliotheca präsentiert erweitertes Produktportfolio in Leipzig

pr – Auf dem diesjährigen Leipziger Bibliothekskongress bietet Bibliotheca viele Überraschungen, ein großes Preisausschreiben und Live-Aktionen. Im Zuge der Fusion mit 3M hat das Unternehmen sein Produktspektrum deutlich ausgebaut und mit zusätzlichen innovativen Highlights bestückt, so dass in Zukunft die Bandbreite an praxisnahen Systemlösungen noch vielfältiger sein wird. Bibliotheca setzt im März einen besonderen Fokus

[weiterlesen …]



Bibliotheksmöbel – austauschen, umbauen, reparieren

Reutlingen. Planung und Montage mit Liebe zum Detail – das schätzen die Kunden der ekz.bibliotheksservice GmbH bei Neueinrichtungsprojekten. Nun stehen die speziell geschulten Monteure des Komplettanbieters für Bibliotheken deutschlandweit auch für den Austausch, den Umbau oder für Reparaturen der vorhandenen Bibliotheksmöbel vor Ort zur Verfügung. Dieses Angebot gilt für alle Bibliotheksmöbel – völlig unabhängig vom

[weiterlesen …]



Registrierung für Content Workflow 2015 – Veranstaltungsreihe von Reprints Desk in London und Frankfurt eröffnet

London / Frankfurt am Main. Research Solutions, Inc., ein Pionier  für  Echtzeit-­Zugang  zu  wissenschaftlicher,  technischer  und  medizinischer  Information (STM) für pharmazeutische Unternehmen, akademische Institutionen und andere forschungsintensive Organisationen, hat angekündigt, dass seine hundertprozentige Unternehmenstochter Reprints Desk die Registrierung  für  die  Konferenzreihe »Content  Workflow 2015« eröffnet hat, die am 20. Oktober in London und am 22.

[weiterlesen …]



Bibliotheca beauftragt regio iT mit Serverhosting für liber8:portal devices

Reutlingen. Bibliotheca RFID Library Systems nutzt künftig die Server des Aachener Rechenzentrums der regio iT GmbH, einem kommunalen IT-Dienstleistungsunternehmen, um die Daten der zentralen Administrationslösung liber8:portal devices in Deutschland hosten zu lassen. Mit liber8:portal devices können Bibliotheken alle RFID-Geräte innerhalb des hauseigenen Netzwerkes zentral überwachen und aus der Ferne konfigurieren. Bibliotheken greifen entweder via LAN

[weiterlesen …]



De Gruyter und Nomos stellen Titel bei Booktex ein

Der Stuttgarter E-Vertriebsdienstleister Booktex hat Verträge mit den Verlagen De Gruyter und Nomos über die Aufnahme von Titeln auf der Plattform www.digitaler-semesterapparat.de ge-schlossen. De Gruyter wird über 10.000 E-Books bereitstellen, aus denen über die Plattform Auszüge für digitale Semesterapparate und E-Learning-Plattformen lizenziert werden können. Die Nomos Verlagsgesellschaft beteiligt sich mit über 1 000 Zeitschriftenausgaben. Damit wächst

[weiterlesen …]



EBSCO Information Services und die H. W. Wilson Foundation bauen Partnerschaft aus um Open Dissertations-Datenbank anzubieten

pr. — EBSCO Information Services (EBSCO) und die H.W. Wilson Foundation erweitern ihre Partnerschaft mit dem Ziel, die Suche nach elektronischen Abschlussarbeiten und Dissertationen (ETDs) einfacher und offener zu gestalten. 2014 haben die beiden Unternehmen American Doctoral Dissertation entwickelt, die Indizierungen der von H.W. Wilson gedruckten Publikation Doctoral Dissertations Accepted by American Universities 1933-1955 enthält.

[weiterlesen …]