Öffentliche Bibliothek

Neues Verfahren zur Aktualisierung der Systematiken

Vor drei Jahren beschloss die Steuerungsgruppe »Systematikkooperation« mit Vertretern des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv), des Berufsverbands Information Bibliothek (BIB) und der ekz.bibliotheksservice GmbH (siehe auch BuB Heft 7/8-2011, Seite 511) die Aktualisierungen der ASB und der KAB auf neue Grundlagen zu stellen. Hintergrund war, dass mit der Auflösung des Deutschen Bibliotheksinstitutes die Systematikpflege für die bereits

[weiterlesen …]



Dialog in Deutsch – Erfolgreiches Bürgerengagement in den Bücherhallen Hamburg

Seit 2007 hat die Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen, mit mehr als viereinhalb Millionen Besuchern pro Jahr die publikumsstärkste Kultureinrichtung Hamburgs, ihr Dienstleistungsportfolio erheblich erweitert: Zu den bisherigen vier bibliothekstypischen Kundenbereichen Zentralbibliothek, Stadtteilbibliotheken, Portal/Virtuelle Dienste sowie Fachstelle mit Schulbibliothekarischer Arbeitsstelle kam vor sechs Jahren ein fünfter Kundenbereich ganz neu hinzu: das Bürgerengagement. Dieser noch junge Kundenbereich

[weiterlesen …]