Jugendliche Flüchtlinge

Die Fotoausstellung BETWEEN zeigt Porträts und Bilder, die in einem Projekt der Fotografin Nanni Schiffl-Deiler mit jugendlichen Flüchtlingen entstanden sind.Foto: Nanni Schiffl-Deiler

Die Fotoausstellung BETWEEN zeigt Porträts und Bilder, die in einem Projekt der Fotografin Nanni Schiffl-Deiler mit jugendlichen Flüchtlingen entstanden sind. Foto: Nanni Schiffl-Deiler

München. Eine Fotoausstellung und ein Filmprojekt beschäftigen sich noch bis zum 15. November in der Münchner Stadtbibliothek mit jugendlichen Flüchtlingen. Immer mehr Kinder und Jugendliche machen sich weltweit auf den Weg und verlassen ohne Begleitung ihre Heimat auf der Suche nach einem Leben in Würde. Während der oft monatelangen gefährlichen Fluchtwege durchleben sie traumatisierende Erlebnisse und hoffen hier in Europa angekommen auf ein besseres, sicheres und freies Leben.

Die Fotoausstellung BETWEEN zeigt Porträts und Bilder, die in einem Projekt der Fotografin Nanni Schiffl-Deiler mit jugendlichen Flüchtlingen entstanden sind. Die Fotografien, die als großformatige Tryptichons angelegt sind, sind noch bis zum 15. November in der Fotogalerie der Stadtbibliothek Am Gasteig zu sehen.

In dem Medienprojekt ZEIG DICH MIR drehten Jugendliche mit Fluchterfahrung und Jugendliche, die schon lange in München wohnen, gemeinsam kurze Filmporträts. Es werden darin eigene Geschichten und Erfahrungen ebenso zum Ausdruck gebracht wie gemeinsame Vorlieben und Wünsche. Die Videofilme werden ebenfalls bis zum 15. November im update-Bereich der Stadtbibliothek Am Gasteig gezeigt. (Foto: Nanni Schiffl-Deiler / 26.9.2013)

Kommentare geschlossen