IT & Business gibt neue Impulse für MES, Zeit und Zutritt

pr. – Dr. Christine Lötters organisiert Business-Forum am 9. Oktober 2014 /
Diskussionen und Interviews adressieren IT- und gesellschaftspolitische Themen
gleichermaßen

Wie sich Unternehmen mittels Reindustrialisierung gegen die Abhängigkeit aus dem
Ausland wehren können, ist ein zentrales Thema des Business-Forums für
Manufacturing Execution System (MES), Zeit und Zutritt auf der diesjährigen IT &
Business. Darüber hinaus stehen nicht weniger aktuelle Themen, wie „Die
demografische Entwicklung wird schneller zum Stolperstein der Wirtschaft als
gedacht. Was kann und muss der Mittelstand tun?“ und „MES – als
Kommunikationsdrehscheibe auch im Mittelstand unerlässlich“, auf der Agenda. Das
Forum wird von Dr. Christine Lötters, Inhaberin der Strategy Communication
Lötters (SCL), organsiert und findet am 9. Oktober 2014 unter dem Motto
„Zukunftssicherung am Standort Deutschland durch integrierte Prozesse“ statt. Es
bildet einmal mehr einen zentralen Bestandteil der Fachmesse für IT Solutions,
die vom 8. bis 10. Oktober 2014 zeitgleich mit der DMS EXPO und CRM-expo unter
dem gemeinsamen Slogan „Where IT works“ von der Messe Stuttgart veranstaltet
wird.

Dr. Christine Lötters erklärt: „Unser Ziel ist es erneut, Zuhörer mit spannenden
Inhalten zu gewinnen. Gerade die Themen Reindustrialisierung und Sicherheit sind
hochaktuell.“ Neben den Interviews sprechen während der Podiumsdiskussionen die
Gäste über Themen wie „Die Produktionssteuerung der Zukunft braucht nur noch ein
ERP und kein MES“, „Ressourceneffizienz als Treiber der Produktion im
Mittelstand“, „Personaleinsatzplanung kann Burn-out und hohe Krankenstände
vermeiden“ und „Grüne Wiese – die Integration umfassender Sicherheitslösungen im
Mittelstand“. Interessierte Aussteller haben zusätzlich die Möglichkeit, für den
8. Oktober Vortragslots im Direktforum zu buchen, so dass bereits am Vortag die
Themen MES, Zeitwirtschaft und Zutritt über spannende Anbietervorträge auf der
IT & Business präsent sind.

Kommentare geschlossen