August 2018

WORKSHOP FÜR DIE AUSBILDER/INNEN DER ÖFFENTLICHEN UND WISSENSCHAFTLICHEN BIBLIOTHEKEN IN THÜRINGEN

15. August – Universitätsbibliothek Ilmenau, Leibnizbau, Veranstaltungsraum, Langewiesener Straße 37, 98693 Ilmenau
Uhrzeit: 10.00 bis 16.00 Uhr
Inhalt: Neben Beiträgen zu aktuellen Themen aus der Ausbildung für Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste soll der Erfahrungsaustausch im Fokus stehen.
Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Ausbildungsleiter/Innen und Ausbilder/Innen der Thüringer Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken.
Moderation: Milena Pfafferott, UB Ilmenau
Veranstalter: dbv Landesgruppe Thüringen
Teilnahmebeitrag: für dbv-Mitglieder kostenlos, andere Teilnehmer 20,- Euro
Anmeldung (bis 13. Juli) per E-Mail an direktion.ub@tu-ilmenau.de

 

RESOURCE DESCRIPTION AND ACCESS (RDA) – EINE EINFÜHRUNG

20. bis 23. August – Universitätsbibliothek Weimar, PC-Pool, Steubenstraße 6, 99423 Weimar
Uhrzeit: 9.00 bis 16.00 Uhr
Inhalt: Die Veranstaltung führt in das neue, internationale Katalogisierungsregelwerk »Resource Description and Access« (RDA) ein. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Behandelt werden zum einen die Grundlagen (u. a. FRBR-Modell, Entwicklung von RDA, Aufbau, Grundprinzipien, Kern- und Standardelemente, Anwendungsrichtlinien D-A-CH), zum anderen wird das Katalogisieren unterschiedlicher Ressourcen besprochen und geübt (insbesondere Verfasserwerke, Bildbände, Zusammenstellungen, Hochschulschriften, Publikationen mit Körperschaften, monografische Reihen). Dabei werden auch Beschreibungen für die in Beziehung stehenden Personen und Körperschaften angelegt. Die Katalogisate werden überwiegend formatfrei erstellt (in Form von Tabellen mit den RDA-Elementen und den jeweils erfassten Inhalten), doch wird auch ein Einblick in die Umsetzung in einem konkreten Katalogisierungssystem (PICA) gegeben.
Hinweis: Die Lehrmaterialien bestehen aus eigenen Präsentationen der Dozentin (nicht identisch mit den offiziellen Schulungsunterlagen der AG RDA), Titelblatt-Beispielen und kommentierten Musterlösungen. Zur begleitenden oder vertiefenden Lektüre kann das Lehrbuch »Basiswissen RDA« von Heidrun Wiesenmüller und Silke Horny (2., überarbeitete und erweiterte Auflage von 2017) herangezogen werden.
Referentin: Prof. Heidrun Wiesenmüller, M.A., Hochschule der Medien Stuttgart
Veranstalter: dbv Landesgruppe Thüringen
Teilnahmebeitrag: für DBV-Mitglieder 80,- Euro, andere Teilnehmer 160,- Euro
Anmeldung (bis 20. Juli) per E-Mail an direktion.ub@tu-ilmenau.de