Blick hinter die Kulissen der Bibliothek – Der Heilbronner BIBlog

YouTube Preview Image

 

Heilbronn. Mit einer neuen Video-Reihe, dem sogenannten BIBlog, ermöglicht die German Graduate School of Management and Law (GGS) in Heilbronn einen Blick hinter die Kulissen der Hochschulbibliothek. Bibliotheksleiter Daniel Neumann stellt künftig in unregelmäßigen Abstand die GGS-Bibliothek auf dem Heilbronner Bildungscampus näher vor: Was genau beinhaltet der Bibliotheks-Katalog? Wie funktioniert die E-Library? Auf welche Zeitschriften haben Studierende Zugriff? In kurzen Videos erklärt Neumann die GGS-Bibliothek.

In Folge 1 des BIBlogs nimmt der 28-Jährige die Zuschauer mit auf einen ersten Rundgang durch die Bibliothek. »Ich freue mich auf das neue Format«, sagt Neumann, der vor knapp einem Jahr die Leitung der GGS-Bibliothek übernommen hatte. Er ist überzeugt: Die GGS Bibliothek bietet Studierenden und Mitarbeitern einen großen Mehrwert. »Im BIBlog können wir diesen greif- und vor allem sichtbar machen.«

Weitere Informationen zur GGS und dem BIBlog finden sich hier.

Hintergrund: Die GGS-Bibliothek

Die Bibliothek der GGS in Heilbronn verfügt über etwa 8000 Bücher, Zugriff auf über 100.000 E-Books, 12.000 internationale E-Journals sowie 90 Zeitschriften und Zeitungen. Der Bestand ist auf die Anforderungen von Forschung und Lehre zugeschnitten sowie inhaltlich auf die Studienmodule abgestimmt. Auf über 800 Quadratmetern Fläche wartet die Bibliothek mit 90 WLAN-Lesearbeitsplätzen, einer Zeitschriftenlounge sowie einem Raum für Gruppenarbeiten auf.

red / 15.1.2015

 

Schlagworte:

Kommentare geschlossen