5. Tag der Bibliotheken in Berlin und Brandenburg

Berlin. Unter dem Motto »Praxis und Profession – erfolgreich arbeiten in Bibliotheken« findet am 8. November (von 10.30 bis 17 Uhr) in der Staatsbibliothek zu Berlin, Haus Potsdamer Straße, zum fünften Mal der Tag der Bibliotheken in Berlin und Brandenburg statt. Die Veranstaltung dient, wie bei den vorhergehenden Malen, dem regionalen Fachaustausch.

Geplant sind zwei große Themenblöcke: 1. Best-Practice-Beispiele aus Bibliotheken und 2. Themen rund um Bibliotheksbeschäftigte, besonders Berufsanfänger und Wiedereinsteiger.

Angeregt durch Vorträge und Posterpräsentationen sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer miteinander ins Gespräch kommen, zum Beispiel in einem World-Café.

Veranstalter sind die Landes- und Regionalverbände des BIB, dbv und VDB in Berlin und Brandenburg. (9.9.2014)

Kommentare geschlossen