Archiv für Oktober 2017

ENSULIB-Konferenz in Berlin: »Grüne« Bibliothek steht weltweit im Fokus

Am 16. und 17. August fand im Vorfeld des diesjährigen IFLA-Weltkongresses in Berlin eine Satellitenkonferenz[1] von ENSULIB[2] – der Environment, Sustainability and Libraries Special Interest Group der IFLA – statt, deren Fokus auf ökologischer Nachhaltigkeit und der gesellschaftlichen Rolle der Bibliotheken liegt. Die Philologische Bibliothek der Freien Universität (FU) war Gastgeber der Konferenz. Sie wurde

[weiterlesen …]



Öffentliche Bibliotheken in Großbritannien leiden – und fürchten weitere Einschnitte durch den Brexit

Brexit, Großbritannien, Öffentliche Bibliothek

  Als Premierministerin Theresa May Ende März 2017 der EU-Zentrale in Brüssel das Austrittsschreiben ihrer Regierung übermittelte und damit offiziell den »Brexit« genannten Prozess in Gang setzte, deutete alles darauf hin, dass beide Seiten sich auf zielgerichtete und zugleich zeitlich eng terminierte Verhandlungen einstellen. Doch Mitte April kündigte die Regierungschefin, völlig überraschend für das britische

[weiterlesen …]



UB Leipzig als »Bibliothek des Jahres 2017« ausgezeichnet

Bibliothek des Jahres 2017, Bibliotheca Albertina, UB Leipzig, Leipzig

  Berlin/Leipzig. Anlässlich des »Tages der Bibliotheken« am 24. Oktober wird die Auszeichnung »Bibliothek des Jahres 2017« an die Universitätsbibliothek (UB) Leipzig verliehen. Die Bibliothek erhält die Auszeichnung im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung von Barbara Lison, der Bundesverbandsvorsitzenden des Deutschen Bibliotheksverbands, und von Wolfgang Schuster, Vorsitzender der Deutschen Telekom Stiftung, verliehen. Die Preisverleihung findet in

[weiterlesen …]



Ex Libris: Dokumentarfilm über New York Public Library erschienen

Ex Libris, New York Public Library, New York

  Wie arbeiten eigentlich die Bibliothekare in der New York Public Library? Der Dokumentarfilm »Ex Libris – the New York Public Library« des US-amerikanischen Regisseurs  Frederick Wisemann vermittelt einen Eindruck davon. Der Film erhielt von Kritikern überwiegend positive Bewertungen. Spiegel-Redakteur Andreas Borcholte attestiert dem 87-jährigen Wisemann beispielsweise Gespür für den aktuellen politischen Zeitgeist. Michael Pekler

[weiterlesen …]



World of Learning – und Bibliotheken mittendrin!

World of Learning, Maria Karipidou, Elmar Husmann, Bibliothekartag, Frankfurt am Main

  »Bibliothek der Zukunft« heißt es nicht nur mit elig.org – der European Learning Industry Group – auf der Frankfurter Buchmesse im Rahmen des ersten World of Learning Labs vom 14. bis 15. Oktober. »Bibliothek der Zukunft« hieß es mit elig bereits in einem Workshop auf dem Deutschen Bibliothekartag in Frankfurt. Das Programm von elig

[weiterlesen …]