Archiv für Juli 2017

Partnerland USA: deutsche Delegation auf der ALA-Jahreskonferenz

ALA

  Der gigantische Jahreskongress des amerikanischen Bibliotheksverbandes ALA (American Library Association) fand mit mehr als 20.000 Teilnehmenden vom 22. bis 27. Juni 2017 in Chicago, Illinois, statt. Darunter waren mehr als 500 ausländische Besucher aus 61 Ländern. Die Konferenz beeindruckte die deutsche Delegation, die anlässlich des Partnerlandes USA-Deutschland 2016 bis 2019 nach Chicago reiste. Es

[weiterlesen …]



Büchereizentrale Schleswig-Holstein erhält Innovationspreis Ranganathan

Büchereizentrale Schleswig-Holstein

  Das Department Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) vergibt in diesem Jahr den Hamburger Innovationspreis Ranganathan an die Büchereizentrale Schleswig-Holstein für ihr Projekt »Interaktive QR-Code-Rallye mit James Bound zur Bibliothekseinführung für 5. und 6. Klassen«. Die Nutzung mobiler Geräte, wie Smartphones und Tablets, stand bei der Entwicklung der Bibliotheksrallye der Büchereizentrale

[weiterlesen …]



Claudia Fabian erhält die Karl-Preusker-Medaille 2017

Claudia Fabian

  Der Dachverband der deutschen Bibliotheksverbände, Bibliothek & Information Deutschland (BID), verleiht die Karl-Preusker-Medaille 2017 an die Leitende Bibliotheksdirektorin Claudia Fabian, Leiterin der Abteilung Handschriften und Alte Drucke der Bayerischen Staatsbibliothek. Wie die Bundesvereinigung mitteilt, werden damit Fabians herausragende Verdienste für die Erschließung, Erforschung und Sichtbarmachung des schriftlichen Kulturguts vom Mittelalter bis in die neuste

[weiterlesen …]



Berliner Bibliotheken kündigen Vertrag mit Elsevier-Verlag

Berlin. Die Freie Universität Berlin, die Humboldt-Universität zu Berlin, die Technische Universität Berlin und die Charité – Universitätsmedizin Berlin haben Ende Juni ihren Vertrag mit dem internationalen Verlag Elsevier gekündigt. Sie fordern faire Preise und den freien Zugang zu Wissen. In ihrer Erklärung heißt es unter anderem: »Die drei großen Berliner Universitäten und die Charité

[weiterlesen …]



Frankfurter Symposium: New Directions for Libraries, Scholars, and Partnerships

Frankfurter Symposium

  Frankfurt. Deutsche, französische und US-amerikanische Bibliothekare und Bibliothekarinnen kommen zusammen, tauschen sich aus und lernen voneinander. Das wünschen sich die Collaborative Initiative for French Language Collections (CIFNAL) und die German-North American Resources Partnership (GNARP), die mit Unterstützung der Deutschen Nationalbibliothek und weiteren französischen, deutschen und internationalen Partnern das Symposium „New Directions for Libraries, Scholars,

[weiterlesen …]



IFLA Konferenz 2017: Internationaler Austausch auf Satellitenkonferenzen

IFLA, Satellitenkonferenz, SLUB Dresden

  Fünf internationale Konferenzen finden im Umfeld des Weltkongresses des internationalen Bibliotheksverbandes IFLA in Wroclaw (Polen) im August in Deutschland statt. Anmeldungen zu den jeweiligen Konferenzen sind für alle Interessierten möglich. Ein Überblick:   News Media Satellite Conferenz in Dresden »Unser Leben mit Nachrichtenmedien – ihre Langzeitarchivierung und Bedeutung für unser kollektives Gedächtnis«: Diesem Thema

[weiterlesen …]



RoundTable zur strategischen Planung

Stuttgart. Strategieentwicklung und strategische Planung wird zunehmend auch in der deutschsprachigen Bibliothekscommunity zu einem Thema. Die gemeinsame Managementkommission von VDB und dbv in Kooperation mit der Hochschule der Medien, Stuttgart, greift es deshalb in ihrem aktuellen RoundTable 2017 unter der Überschrift »Organisationsentwicklung in unsicheren Zeiten. Helfen uns Pläne, Strategien und Visionen?« auf. Die Veranstaltung beginnt

[weiterlesen …]



Sören Auer ist neuer Direktor der TIB Hannover

Prof. Sören Auer, TIB Hannover, Direktor

Hannover. Seit dem 1. Juli ist Prof. Sören Auer neuer Direktor der Technischen Informationsbibliothek (TIB) – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften und Universitätsbibliothek in Hannover. Gleichzeitig hat er seine Arbeit als Professor für »Data Science and Digital Libraries« an der TIB und der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik der Leibniz Universität Hannover aufgenommen. Neben seiner Tätigkeit

[weiterlesen …]