Archiv für September 2015

Bücher sagen Willkommen – Buchbranche startet Initiative

Bücher sagen Willkommen - Buchbranche startet Initiative

Frankfurt am Main. Die Zahl der Flüchtlinge in Deutschland nimmt täglich zu. Viele der asylsuchenden Menschen werden länger in Deutschland bleiben. Neben den lebensnotwendigen Ressourcen wie Unterkunft und Verpflegung können Bildung und Kultur die Integration entscheidend unterstützen. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, die Frankfurter Buchmesse und die LitCam haben deshalb zum gestrigen Weltbildungstag (8. September)

[weiterlesen …]



Das Informations- und Mediennetzwerk (IMeNS) feiert 10. Geburtstag

Informations- und Mediennetzwerk (IMeNS)

Wetzlar. Bereits seit zehn Jahren vernetzt und betreut das Informations- und Mediennetzwerk (IMeNS) Schul-, Stadt- und Kombi-Bibliotheken im Lahn-Dill-Kreis. Ob mit digitalen, physischen oder sozialen Medien, das Ziel bleibt das gleiche: Lesekompetenz und Medienbildung zu fördern. Vertreter aus den Zweigstellen, der Kreispolitik sowie Kooperationspartner kamen, um mit IMeNS zu feiern. Vorgestellt wurde unter anderem der

[weiterlesen …]



Bibliotheca beauftragt regio iT mit Serverhosting für liber8:portal devices

Reutlingen. Bibliotheca RFID Library Systems nutzt künftig die Server des Aachener Rechenzentrums der regio iT GmbH, einem kommunalen IT-Dienstleistungsunternehmen, um die Daten der zentralen Administrationslösung liber8:portal devices in Deutschland hosten zu lassen. Mit liber8:portal devices können Bibliotheken alle RFID-Geräte innerhalb des hauseigenen Netzwerkes zentral überwachen und aus der Ferne konfigurieren. Bibliotheken greifen entweder via LAN

[weiterlesen …]



Bibliotheksarbeit sichtbar machen!

Berlin. »Netzwerk Bibliothek«, die bundesweite Kampagne des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv), rückt seit Oktober 2014 das vielfältige Angebot der Bibliotheken in den Vordergrund und zeigt Bürgerinnen und Bürgern wichtige digitale Bildungsangebote und Services, zeitgemäße Veranstaltungsformate und aktuelle Trends der Bibliothekslandschaft. Über die Website www.netzwerk-bibliothek.de haben Bibliothekarinnen und Bibliothekare im gesamten Kampagnenzeitraum die Möglichkeit, ihre Veranstaltungen und

[weiterlesen …]