Archiv für September 2015

Uni-Bibliothek Konstanz wieder geöffnet

Bibliothek der Universität Konstanz

  Am 29. September war es soweit: Pünktlich um 10 Uhr gingen die Türen zum neuen Info- Zentrum der Bibliothek der Universität Konstanz auf. Damit steht auch der ebenfalls sanierte Buchbereich BS der Öffentlichkeit wieder zur Verfügung. Jens Apitz, Kanzler der Universität Konstanz, und Petra Hätscher, Direktorin des Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM), begrüßten die ersten

[weiterlesen …]



Die Frankfurter Buchmesse: Licht im digitalen Tunnel

Frankfurter Buchmesse

  Seit April ist die Apple Watch im Handel – als iPhone-Erweiterung für das Handgelenk. Aber der Hype ist geringer als früher. Als Apple das iPhone und iPad herausbrachte, übernachteten noch viele Fans vor den Geschäften, um zu den ersten Besitzern der Geräte zu gehören. Die Verlagswelt setzte damals große Hoffnungen in Apples Erfindungen –

[weiterlesen …]



Forum »Wissenschaft|Bibliothek|Musik« in Detmold eingeweiht

Forum Wissenschaft Bibliothek Musik in Detmold

    Detmold. Das Forum »Wissenschaft | Bibliothek | Musik« ist am 25. September in Anwesenheit von Nordrhein-Westfalens Kulturministerin Ute Schäfer und Wissenschaftsministerin Svenja Schulze feierlich eingeweiht worden. Dabei handelt es sich um eine Kooperation der Hochschule für Musik Detmold (HfM), der Lippischer Landesbibliothek/Theologischer Bibliothek und Mediothek, dem Landesarchiv Nordrhein-Westfalen Abteilung Ostwestfalen-Lippe, dem Musikwissenschaftlichem Seminar

[weiterlesen …]



Moderne Schulbibliothek in Buxtehude eröffnet

Schulbibliothek in Buxtehude

Buxtehude. 9 000 Medien – vom Buch bis zum Film – haben nun Platz in der neuen Schulbibliothek der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Buxtehude. Am Montag, 14. September, wurde offiziell die inzwischen dritte Zweigstelle der Stadtbibliothek Buxtehude eingeweiht. Zur Eröffnung haben Schüler, Lehrer und das Bibliotheksteam ein kurzweiliges Programm von Book-Slams über Speed-Dating mit Jugendbüchern bis

[weiterlesen …]



Professor Konrad Umlauf erhält Karl-Preusker-Medaille

Berlin. Der Dachverband der Bibliotheksverbände, Bibliothek & Information Deutschland (BID), verleiht die Karl-Preusker-Medaille 2015 an den renommierten Bibliothekswissenschaftler und -praktiker Professor Konrad Umlauf, der am bibliothekswissenschaftlichen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin lehrt und lange Jahre Herausgeber von BuB war. Die Bundesvereinigung würdigt damit Umlaufs herausragende Kompetenz in Theorie und Praxis des Bibliotheks- und Informationswesens. Die

[weiterlesen …]



Neue Stadtbibliothek im Kulturforum Hanau

Kulturforum Hanau

Hanau. Nach rund sieben Jahren Planungs- und Bauzeit war es am 10. September so weit: Pünktlich um 8 Uhr wurde das Kulturforum Hanau und damit das neue Zentrum der Hanauer Innenstadt feierlich eröffnet. Mit der Fertigstellung des Einkaufs- und Kulturzentrums beginnt für die Brüder-Grimm-Stadt und die gesamte Region mit ihrem Einzugsbereich von rund zwei Millionen

[weiterlesen …]



Das Warterich – Bücher gegen Langeweile beim Warten

Das Warterich – Bücher gegen Langeweile beim Warten

Heilbronn. Anfang September hat die erste Vorsitzende des Bundesverbands Leseförderung einen »Warterich« an die Heilbronner Bürgeramtsleiterin Monika Baumann übergeben. Der Grund: Der Förderverein der Stadtbibliothek Heilbronn »Lesen-Hören-Wissen« unterstützt eine ungewöhnliche Leseförderkampagne für Kinder und ihre Eltern. Diese hat der Bundesverband Leseförderung gemeinsam mit seinen Partnern zum »International Literacy Day« initiiert. Bislang findet der von der

[weiterlesen …]



Refugees welcome

Hamburg. Refugees welcome – Flüchtlinge sind willkommen: Das ist das prägende Motto dieser Zeit. Diesen Slogan bringt ein Hamburger Student wörtlich auf die Straßen, indem für alle deutlich erkennbar – auf T-Shirts und Pullis aufgedruckt – gezeigt wird, dass Flüchtlinge bei uns herzlich aufgenommen werden. Das Ziel dieser Kampagne, sich sichtbar zu Menschen aus anderen

[weiterlesen …]



Zur Frankfurter Buchmesse 30% günstiger!

      Sie sind BIB-Mitglied und möchten die Frankfurter Buchmesse besuchen? Senden Sie eine E-Mail an die BIB-Geschäftsstelle (mail@bib-info.de) mit den Angaben zu ihrer Person und ob Sie eine Dauer- oder Tageskarte möchten. Sie erhalten dann eine Rechnung für die um 30% ermäßigte Eintrittskarte. Nach Zahlungseingang beim BIB erhalten Sie dann den Gutscheincode sowie

[weiterlesen …]



Schultüte für jede Menge Lesespaß

Neustadt/Weinstraße. Neugierig, aufgeregt, erwartungsvoll und stolz: Für viele Kinder und deren Familien beginnt mit der Einschulung ein neuer Lebensabschnitt. Zur Grundausstattung gehören neben Schultüte, Ranzen, Mäppchen und Heften natürlich vor allem – Bücher. Mit der landesweiten Leseförderaktion „Schultüte“ bieten deshalb zahlreiche Bibliotheken in Rheinland-Pfalz kostenlosen „Lesespaß“ für Schulanfänger. In der Schultüte der Bibliotheken ist neben

[weiterlesen …]