Archiv für Juni 2015

Die Musikstadt Stuttgart lädt zur Jahrestagung der Musikbibliotheken und Musikarchive ein

Zur Jahrestagung der Internationalen Vereinigung der Musikbibliotheken, Musikarchive und Musikdokumentationszentren (AIBM), Gruppe Deutschland laden in diesem Jahr die Stadtbibliothek Stuttgart, die Württembergische Landesbibliothek und die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart vom 22. bis zum 25. September 2015 in die Baden-Württembergische Landeshauptstadt ein. Die Stadtbibliothek Stuttgart – Bibliothek des Jahres 2013, vom Deutschen

[weiterlesen …]



Die Bibliothek als Dritter Ort

  Als in den 1970er-Jahren die großen Einkaufszentren auf der grünen Wiese und dann die Malls in den Städten entstanden, waren auch bei uns vielbesuchte »Dritte Orte« geboren: Inszenierte Lebensräume, in denen man sich vorübergehend aufhält. Orte zwischen dem eigenen Zuhause (erster Ort) und der Arbeitswelt/Ausbildungsstätte (zweiter Ort).  Familien, Jugendliche, Senioren treffen sich dort zum

[weiterlesen …]



Bestandsinformationen werden ohne Eingreifen der Bibliothek aktualisiert

Ex Libris und Elsevier kooperieren bei der Bereitstellung automatischer Updates für E-Content pr. – Die Ex Libris Group, ein global führender Anbieter von Automatisierungslösungen für Bibliotheken, gibt mit Freude die erweiterte Zusammenarbeit mit Elsevier, einem weltweit führenden Anbieter von wissenschaftlichen, technischen und medizinischen Informationsprodukten und -leistungen bekannt. Dank der Zusammenarbeit erhalten die Anwender der Bibliotheksmanagementlösung

[weiterlesen …]



Phil & Sophie: Philosophieren mit Grundschulkindern

Unter dem Titel “ Phil & Sophie“ startete im Januar  2014 ein neues und experimentelles Leseförderungsprojekt in der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt. In der Zweigstelle Bibliothek Krämpfervorstadt, die sich in einer Schule mit Kindern aus über 20 Nationen befindet, treffen sich seitdem monatlich 6 bis 8 Schüler der 3. und 4. Klasse, um über die

[weiterlesen …]



BAM-Konsortium für Deutsche Digitale Bibliothek

Weitere Stärkung für digitalen Zugang zum kulturellen Erbe pr. – Berlin/Konstanz. Die Konsortialpartner von BAM, dem gemeinsamen Portal für Bibliotheken, Archive und Museen, empfehlen die Überführung der BAM-Daten in die Deutsche Digitale Bibliothek und beschließen einstimmig die Einstellung des BAM-Portals zum 30. Juni 2015, weil sich mit dem dauerhaften Betrieb der Deutschen Digitalen Bibliothek ein

[weiterlesen …]



Vom Raum zum Lernraum

Workshop Raumgestaltung für Bibliotheken Die aktuelle Entwicklung der Bibliotheksnutzung geht einher mit der Herausforderung, auf die veränderten Bedürfnisse der Nutzer mit adäquaten Raumkonzepten zu reagieren. Bibliotheken als Lernräume zu begreifen bedeutet nicht nur die Optimierung des Arbeits- und Leseumfeldes. Ebenso die Gestaltung von Erholungsaspekten der Bibliothek sowie modernen Kommunikations- und Arbeitsformen sind im Kontext einer

[weiterlesen …]



Chinesische Delegation in der Stadtbibliothek Nürnberg

Nürnberg. Eine Delegation aus China hat die Stadtbibliothek Nürnberg besucht. Zu Gast waren ranghohe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Nationalen Gesellschaft für Völkerverständigung der Volksrepublik China in Peking sowie Regierungsvertreter, Kulturverantwortliche und Kunsthandwerker der Stadt Hangzhou. Empfangen wurden sie von Dr. Wolfang Eckart, Direktor des Bildungscampus, und Elisabeth Sträter, Direktorin der Stadtbibliothek, die die Delegationsgruppe durch das

[weiterlesen …]



Bobcatsss Lyon 2016

Bobcatsss Lyon 2016

Information, libraries and democracy / First Call for Papers Dear students, professionals and Library and Information Sciences lovers! In 2016, the annual BOBCATSSS symposium will be held in Lyon, France, from January 27-29. The 24th BOBCATSSS symposium is a European conference dedicated to Library and Information Sciences. The event is organized by students and teachers from

[weiterlesen …]



Wir können´s noch besser! – Drei Hochschulbibliotheken auf dem Weg zur »Ausgezeichneten Bibliothek«

  Heilbronn. Die Bibliotheksteams der Hochschulen Heilbronn und Albstadt-Sigmaringen haben sich im Herbst 2014 auf den Weg gemacht, ihre bereits qualitätsvolle Arbeit noch weiter zu verbessern. Seit Beginn dieses Jahres werden sie durch die Kollegen der Hochschulbibliothek Pforzheim begleitet. Gemeinsam haben sich die drei Teams das Ziel gesetzt im Rahmen des Qualitätsmanagement-Projektes »Ausgezeichnete Bibliothek« neue

[weiterlesen …]



Schritt in die richtige Richtung

dbv begrüßt die Ergebnisse der Abstimmung des Rechtsausschuss des Europaparlaments über den Bericht von Julia Reda zur Evaluation des EU-Urheberrechts Der Rechtsausschuss des Europaparlaments hat über den Bericht von Julia Reda zur Evaluation des Europäischen-Urheberrechts (den sogenannten „Reda Report“) abgestimmt. Dabei hat der Ausschuss unter anderem der Einschätzung der Verfasserin zugestimmt, dass „Bibliotheken einen unverzichtbaren Beitrag

[weiterlesen …]