Archiv für April 2015

Qualitätssiegel für weitere Bibliotheken

Stuttgart. Die Stadtbibliotheken Fellbach, Ostfildern, Neckarsulm und Geislingen an der Steige schreiben sich Qualität auf die Fahnen, bieten ihren Kunden vielfältige Services und haben ihre Arbeitsabläufe überprüft und effizient organisiert. Dafür wurde ihnen im Februar das Qualitätszertifikat »Ausgezeichnete Bibliothek« verliehen. Die Bibliotheken in Neckarsulm und Geislingen wurden dabei bereits zum zweiten Mal zertifiziert. Das Zertifikat,

[weiterlesen …]



BOOKTEX: Neue Plattform für die auszugsweise Nutzung von urheberrechtlich geschützten Werken an Hochschulen

pr. – Der Stuttgarter E-Vertriebsdienstleister Booktex hat eine neue Plattform für die auszugweise Nutzung von Verlagswerken an Hochschulen freigeschaltet. Die Website unter www.digitaler-semesterapparat.de verzeichnet zum Start über 10 000 Fachbuch- und Wissenschaftstitel von bereits über zwanzig Verlagen. Hochschulmitarbeiter/innen können aus dem Angebot seitengenaue Auszüge für die hochschulinterne Nutzung zusammenstellen und lizenzieren. Mit der neuen Plattform macht

[weiterlesen …]



Leseförderung mit digitalen Medien

Start der fünften Ausschreibung zu „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“. Ab sofort können Bibliotheken und andere Akteure der kulturellen Bildung bis zum 15. Mai 2015 Projektanträge für „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“ über www.buendnisse-fuer-bildung.de einreichen. Das Projekt „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“ erweitert in sechs altersgerechten Aktionen die klassische Leseförderung

[weiterlesen …]