Archiv für März 2015

Wolfenbütteler Arbeitskreis für Bibliotheks-, Buch- und Mediengeschichte: 21. Jahrestagung

Die 21. Jahrestagung Volksbibliothekare im Nationalsozialismus – Handlungsspielräume, Kontinuitäten, Deutungsmuster findet vom 28. bis 30. September 2015 in Wolfenbüttel statt. Die Veranstaltung greift bewusst in Struktur, methodischem Zugriff und Fragestellungen die Jahrestagung des Wolfenbütteler Arbeitskreises für Bibliotheks-, Buch- und Mediengeschichte von 2009 in Weimar auf, die die Wissenschaftlichen Bibliothekare während der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft thematisierte. Seit

[weiterlesen …]



13 Kandidaten bestehen FaMI-Externenprüfung

Frankfurt am Main. Erst zwei Jahre nach dem letzten Lehrgang wurde wieder ein Kurzlehrgang zur Vorbereitung auf die Externenprüfung zum FaMI in Frankfurt durchgeführt. Hier spiegelte sich die allgemeine Lage im Bibliothekswesen in Form rückläufiger Anmeldezahlen wider. In diesem Jahr kamen die Teilnehmer aus Hessen, Bayern, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Die Verteilung auf Öffentliche und wissenschaftliche

[weiterlesen …]



Veränderung als Konstante: Ergebnisse der BIB-Mitgliederbefragung online verfügbar

Reutlingen. Der Berufsverband Information Bibliothek e.V. (BIB) ist zukunftsfähig, weil … »die Mitglieder die Basis sind und diese wollen den Berufsverband weiterentwickeln. Unsere Berufsgruppe muss und will sich den Herausforderungen stellen!«, kommentiert ein Mitglied in der Mitgliederbefragung »Zukunft gemeinsam gestalten«, die der  Berufsverband in Auftrag gegeben hat. Der Wunsch nach Aufbruch, Veränderung, Weiterentwicklung und  Mitgestaltung

[weiterlesen …]



»scobel & winkels«: Neues Format der Stadtbibliothek Köln mit Publikumsbeteiligung

Köln. Gert Scobel und Hubert Winkels sind eloquente und versierte Publizisten, Kritiker und Moderatoren. Scobel, Autor und Philosoph, moderiert die Wissenschaftssendung »scobel« auf 3SAT. Winkels, ebenfalls Buchautor, ist Kultur­redakteur beim Deutschlandfunk und Literaturkritiker bei der ZEIT. Unter dem Label »scobel & winkels« werden sie zukünftig nach den großen Buchmessen in Leipzig und Frankfurt am Main

[weiterlesen …]



Bibliotheca RFID: Auf den Spuren der »Offenen Bibliothek«

pr. –Bereits Ende vergangenen Jahres informierte sich eine Delegation der Münchner Stadtbibliothek vor Ort in Dänemark über die dort seit Jahren erfolgreich eingesetzte Lösung »Zugang24« von Bibliotheca. 50 Prozent der Bibliotheken in Dänemark verfügen über diese Lösung zur »Offenen Bibliothek« und verlängern damit ihre Öffnungszeiten und das Serviceangebot ohne Bibliothekspersonal. Während des zweitägigen Besuches in

[weiterlesen …]



Ideenpool Auskunft und Information

München. Die Anforderungen an die bibliothekarische Auskunft werden vielfältiger und spezieller, die dafür verfügbaren Ressourcen knapper. Gute Ideen sind also gefragt. Um den Wissenstransfer im Bereich der Auskunftsdienstleistungen zu stärken, hat die Kommission für Service und Information (KSI) des Bibliotheksverbunds Bayern einen „Ideenpool Auskunft und Information“ eingerichtet. Der Ideenpool enthält gut auf andere Bibliotheken übertragbare

[weiterlesen …]



BIB-Sommerkurs 2015: Interkulturelle Kompetenz trainieren

Frankfurt am Main. Die Anmeldung für den BIB-Sommerkurs ist noch bis zum 5. Juni möglich. In diesem Jahr steht die Fortbildungsveranstaltung (18. bis 22. August in Frankfurt am Main) ganz im Zeichen der interkulturellen Kompetenz. Das Thema ist aktueller denn je, schließlich ist das Bibliothekspublikum in den letzten Jahren bunter geworden, mittlerweile haben fast 20 Prozent der

[weiterlesen …]



Zeutschel präsentiert neue A2-Scannergeneration auf der CeBIT

Pr. – Am Stand H17 in Halle 3 der CeBIT in Hannover erlebt das Fachpublikum eine Weltpremiere. Zeutschel kündigt eine neue Scanner-Serie für A2-Formate an. »Der kontinuierliche Dialog mit unseren Kunden hat ergeben, dass es Zeit für einen neuen Scanner ist. Kompaktheit, Mobilität, Plug-n-Play und Funktionen für noch mehr Effizienz bei der Digitalisierung sind dabei

[weiterlesen …]



BibCamp 2015: Noch zehn Tage bis zum Anmeldeschluss

Das BibCamp geht in die achte Runde. Vom 17. bis  18. April 2015 findet in Leipzig die nächste „bibliothekarische Unkonferenz“ statt. Dieses Jahr lautet das Motto „Menschen. Medien. Miteinander.“ Wie immer gilt: es gibt keine Zuschauer – nur Teilnehmer, denn die einzelnen Diskussionsthemen werden nicht vorher, sondern gemeinsam vor Ort festgelegt. Seit den Anfängen 2008

[weiterlesen …]



22. Hessischer Schulbibliothekstag mit 35 Workshops rund um das Thema Schulbibliothek

Bad Vibel Am 21. März findet an der Europäischen Schule RheinMain in Bad Vibel der 22. Hessische Schulbibliothekstag statt. Die Veranstaltung geht von 10 Uhr bis 16.30 Uhr und steht unter dem Motto »Willkommen in der Schulbibliothek – dem Lernort des 21. Jahrhunderts«. Veranstalter ist die Landesarbeits­gemeinschaft Schulbib­liotheken in Hessen (LAG), die die­sen Fortbildungskongress in

[weiterlesen …]