Archiv für Dezember 2014

Bibliotheken und Schulen gemeinsam auf dem Weg zu neuen Lernkonzepten

Siegburg.  »Von Regal bis digital! – Bibliotheken machen Schule« – so hieß das gemeinsam  von der ekz.bibliotheksservice GmbH  und dem   Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen (vbnw) am 27. November organisierte und moderierte Seminar in Siegburg. 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Öffentlichen Bibliotheken und Schulbibliotheken sowie Stadt- und Schulverwaltungen kamen in der Aula des Stadtmuseums

[weiterlesen …]



Schweitzer E-Book Forum: »Zukunft Bibliothek – offen für neue Wege«

Hamburg. »Zukunft Bibliothek – offen für neue Wege« – diesem Motto des Schweitzer E-Book Forums, das am 13. November in Hamburg stattgefunden hatte, sind rund 130 Teilnehmer aus Bibliotheken und Verlagen gefolgt. Das Tagungsprogramm bot viele Vorträge rund um E-Medien und die Herausforderungen des digitalen Wandels. Den Eröffnungsvortrag hielt Klaus Tochtermann, Direktor der Deutschen Zentralbibliothek

[weiterlesen …]



1924-2014: Stadtbibliothek Saarbrücken feiert 90-jähriges Bestehen

Saarbrücken. Mit einer Festwoche hat die Stadtbibliothek Saarbrücken im November 2014 ihren 90. Geburtstag gefeiert. Über das ganze Jahr verteilt sorgten Imagekampagnen dafür, sie stärker im Bewusstsein der Bürger Saarbrückens zu verankern. Im Frühjahr 2013 entwickelten die Verantwortlichen in der Bücherei zusammen mit der Agentur Behr Design, Saarbrücken, ein neues Corporate Design für die Bibliothek

[weiterlesen …]



Bücherhallen Hamburg eröffnen erste Open-Library in Deutschland

Hamburg. Seit dem11. Dezember bietet die Stadtteilbibliothek Finkenwerder der Bücherhallen Hamburg ihren Kunden einen Open-Library-Service an. Längere und kundengerechtere Öffnungszeiten der Bibliotheken sind der häufigste Wunsch, der von den Kunden an die Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen herangetragen wird. Die Bücherhallen haben in den letzten Jahren daher bereits die Öffnungszeiten verlängert. Zufrieden kann man mit dem

[weiterlesen …]



Forum Bibliothekspädagogik – Kooperationsprojekt von vier Medienhochschulen

Hamburg. Am Freitag, 23. Januar 2015, findet von 9.30-17.00 Uhr in der Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg das zweite Forum zur Bibliothekspädagogik – Pluspunkt Lebenslanges Lernen statt. Planung und Organisation der Tagung ist ein Gemeinschaftsprojekt von Studierenden und Dozenten verschiedener Medienhochschulen Deutschlands: der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, der Hochschule für Technik,Wirtschaft und Kultur Leipzig, der Fachhochschule

[weiterlesen …]



Gemeinsamer Internetauftritt der bayerischen Universitätsbibliotheken

Bayern. Die Universitätsbibliotheken in Bayern sind seit November 2014 auf einer gemeinsamen Internetseite, www.unibibliotheken-bayern.de, zu finden. Im Rahmen des Bayerischen Bibliothekstages 2014 in Rosenheim ging die neue gemeinsame Plattform der bayerischen Universitätsbibliotheken online. Der Internetauftritt informiert über die Rolle der Universitätsbibliotheken im Wissenschafts- und Forschungsbetrieb. Er richtet sich an die wissenschaftlich interessierte Öffentlichkeit, Politik, Presse,

[weiterlesen …]



Kommunen der Metropolregion Rhein-Neckar geben gemeinsamen Bibliotheksausweis aus

Heidelberg. 24 Städte und Gemeinden der Metropolregion Rhein-Neckar haben bereits einen gemeinsamen Bibliotheksausweis, die so genannte »Metropol-Card«. Für 20 Euro pro Jahr berechtigt sie zum Ausleihen von klassischen und elektronischen Medien in allen angeschlossenen Bibliotheken. Nach Angaben der Stadtbibliothek Heidelberg werde die Metropol-Card mittlerweile von etwa 10 000 Bürgerinnen und Bürgern genutzt. Die Tendenz sei steigend.

[weiterlesen …]



Nachruf: Prof. Dr. Wolfgang Ratzek überraschend gestorben

Stuttgart. Plötzlich und völlig unerwartet hat die Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart einen beliebten Professor und Kollegen verloren: Prof. Dr. Wolfgang Ratzek vom Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement ist am 26. November 2014 verstorben. Wolfgang Ratzek wurde 63 Jahre alt. Professor Ratzek war an der Hochschule der Medien bei den Studenten sehr beliebt: Seine Lehrveranstaltungen

[weiterlesen …]



Ausschreibung: Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken 2015

Berlin. Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) schreibt gemeinsam mit der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft (WBG) den Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken („Helmut-Sontag-Preis“) aus. Der Preis wird jährlich verliehen. Das Preisgeld beträgt 5.000 Euro. Dieser Publizistenpreis zeichnet Journalisten, Journalistinnen oder Redaktionsteams aller Medien aus, die ein zeitgemäßes Bild von Bibliotheken, ihrem Umfeld und den sie beeinflussenden Entwicklungen vermitteln. Wie der

[weiterlesen …]



HdM Stuttgart weiht Neubau mit bibliothekarischem Fachsymposium ein

  Stuttgart. Die Hochschule der Medien (HdM) hat ihren Neubau am Campus Vaihingen der Universität Stuttgart bezogen. Pünktlich zu Beginn des Wintersemesters 2014/2015 wurde das Gebäude mit einer Nutzfläche von 4630 Quadratmetern Nutzfläche im September fertiggestellt. Drei lange Jahre hat es gedauert vom Spatenstich bis zur feierlichen Eröffnung vor etwa einem Monat. Die Gesamtkosten des

[weiterlesen …]