Archiv für Februar 2014

Die Max-Planck-Gesellschaft kauft kompletten Bestand der Springer Book Archives

pr. – Eine der führenden Forschungsorganisationen in Deutschland sichert ihren Wissenschaftlern den Zugang zu 110.000 Büchern aus nahezu 170 Jahren Verlagsgeschichte Heidelberg / New York , 10. Februar 2014 Die renommierte Forschungseinrichtung Max-Planck-Gesellschaft hat den kompletten Bestand der Springer Book Archives (SBA) mit 110.000 Einzeltiteln erworben. Sie stellt damit den Mitarbeitern in 82 deutschen Max-Planck-Instituten

[weiterlesen …]



Zeutschel auf der CeBIT 2014 – Halle 3 / Stand H17

pr – Zeutschel zeta: Mehr Datenmobilität, mehr Bedienkomfort, mehr Integrationsmöglichkeiten In die Cloud scannen Tübingen, 07. Februar 2014 – Zeutschel präsentiert auf der CeBIT 2014 das Scansystem zeta. Der Anspruch ist gleich geblieben: ,Kopieren war gestern, zeta ist heute‘, die Funktionen wurden erweitert. So lassen sich die digitalisierten Dokumente von zeta aus direkt in den

[weiterlesen …]



„Where IT works“ 2014 im Zeichen von Big Data, Cloud und Mobile

pr. – Messe Stuttgart präsentiert erste Eckpunkte zum diesjährigen Forenprogramm / Stärkere Ausrichtung auf Business-Themen Big Data, Cloud Computing und Mobile Solutions prägen in diesem Jahr übergreifend das Forenprogramm zur IT & Business, DMS EXPO und CRM-expo, die vom 8. bis 10. Oktober 2014 unter dem gemeinsamen Claim „Where IT works“ in Stuttgart stattfinden. Damit

[weiterlesen …]



Mickriger Bücherschrank statt Stadtteil-Bibliothek

Hannover. Mit Unverständnis, Enttäuschung und Empörung hat die »Bürgerinitiative gegen die Schließung der Stadtbibliothek Limmerstraße« den in der vergangenen Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer gefassten Beschluss zur Aufstellung eines offenen Bücherschrankes vor dem Freizeitheim Linden zur Kenntnis genommen. In einer Pressemitteilung wird von der Bürgerinitiative, die über 25 000 Unterschriften für den Erhalt der Stadtbibliothek Limmerstraße gesammelt

[weiterlesen …]



ProQuest und Ex Libris starten Kooperation zur Verbesserung von Recherche-Workflows

pr. – Dank Indexierung von Inhalten und Interoperabilität werden Service und Auswahl für Forscher, Studenten und Bibliothekare noch besser   Cambridge, Großbritannien und Jerusalem, Israel, 03. Februar 2014 – Ex Libris® und ProQuest, führende Unternehmen der Informationsbranche, wissen, dass Forscher und Bibliothekare Lösungen von verschiedenen Anbietern nutzen, um nach Inhalten zu suchen und diese zu verwalten.

[weiterlesen …]



Knowledge-Discovery-Experte Ansgar Scherp komplettiert Professorengruppe in der ZBW

Kiel/Hamburg. Als nunmehr dritter Informatik-Professor der ZBW-Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft hat Ansgar Scherp im Januar die Arbeitsgruppe für Knowledge Discovery am Institut für Informatik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel übernommen. Im Juni 2010 trat der Medien-Informatik-Professor Klaus Tochtermann als ZBW-Direktor an, um die größte Wirtschaftsbibliothek der Welt evolutionär zu einem forschungsbasierten Infrastrukturdienstleister weiterzuentwickeln. Ziel war es, eine exzellente

[weiterlesen …]