Archiv für Februar 2014

Hilfe für Taifun-Opfer

Manila (Philippinen). Der US-amerikanische Bestseller-Autor Mitch Albom hat eine Initiative gestartet, um philippinische Bibliotheken wiederaufzubauen, die vom Taifun Yolanda im vergangenen November zerstört worden waren. 10 000 US-Dollar legte der Schriftsteller selbst vor, weitere 150 000 Dollar sollen in den nächsten Wochen aufgetrieben werden. Damit könnten dann, so der Plan, zehn zerstörte Schulbibliotheken wiederhergestellt werden. Zudem hat

[weiterlesen …]



EBSCO Information Services bietet jetzt 28 neue eBook Subject Sets

pr. – Berlin – 20. Februar 2014 – EBSCO Information Services EBSCO hat seine umfangreiche E-Book-Kollektion um 28 neue eBook Subject Sets erweitert. Mit den eBook Subject Sets können Bibliotheken bequem und einfach E-Book Kollektionen aufbauen oder ihre bestehenden E-Book-Kollektionen mit aktuellen, renommierten Inhalten führender Verlage ergänzen. Die neuen Subject Sets berücksichtigen die steigende Nachfrage

[weiterlesen …]



App: Checkpoint.Lesen

Logo_Checkpoint_Lesen

Wels (Österreich). Lesenlernen muss individualisiert und konzeptionell ablaufen. Der Kernpunkt dabei ist, aus der Diagnose die effektivste Förderung abzuleiten. Mit der neuen App »Checkpoint.Lesen« stellt das Lesekompetenzzentrum Oberösterreich diese schwierige Verknüpfung her. Die App besteht aus zwei Bereichen. In den Basisinformationen finden sich alle wichtigen Teilbereiche, die es in der Leseförderung zu beachten gilt, angefangen

[weiterlesen …]



Where IT Works gewinnt Landesminister als Schirmherrn

Dr. Nils Schmid will Baden-Württemberg als international führenden IKT-Standort ausbauen / IT-Messeverbund erhält eine politische Würdigung Dr. Nils Schmid, Baden-Württembergs Minister für Finanzen und Wirtschaft, ist in diesem Jahr Schirmherr der vom 8. bis 10. Oktober unter dem gemeinsamen Motto „Where IT works“ stattfindenden Messen IT & Business, DMS EXPO und CRM-expo. Bereits im vergangen

[weiterlesen …]



Spielerische Reise in die Vergangenheit

Stuttgart. Junge und ältere Spielfreunde können ab sofort mit dem schwebenden Roboter »Mexii« längst vergessene Kindermedienwelten entdecken. Das Online-Spiel des Instituts für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) bietet Kindern von fünf bis zwölf Jahren Einblick in die Kindermedienwelten der Vergangenheit in drei Schwierigkeitsgraden, wie die Einrichtung in einer Pressenachricht mitteilte. Das

[weiterlesen …]



CRM-expo 2014: Führende Systeme im Live-Duell

pr. – Stephan Bauriedel plant Vergleiche in drei Best-Practice-Prozessen / Messe Stuttgart nimmt bis zum 30. April Bewerbungen entgegen Strategien, Lösungen und Systeme für erfolgreiche Kundenbeziehungen werden auch in diesem Jahr auf der CRM-expo in Form von Live-Vergleichen zu erleben sein. Darauf verständigten sich CRM-Experte Stephan Bauriedel und Vertreter der Messe Stuttgart. Auf der Leitmesse

[weiterlesen …]



Valentinstag? Library Lovers‘ Day!

Deakin (Australien). Jeder kennt den Valentinstag, den Tag für Verliebte. Aber nicht jeder hat eine große Liebe, jedenfalls nicht im Sinne einer romantischen Beziehung. Für all diejenigen kann jetzt Abhilfe geschaffen werden, denn der Valentinstag ist passee – zumindest in Australien. Die Australian Library and Information Association (ALIA) und die Bibliotheken  in Australien feiern am

[weiterlesen …]



BIB-Sommerkurs: Mit guter Arbeitsorganisation den Bibliotheksalltag verbessern

Reutlingen. Die Anforderungen an die Bibliotheksarbeit steigen, häufig kommen Aufgaben hinzu, ohne dass andere wegfallen. Die Informationsflut überschwemmt die Mailbox und macht die Sichtung und Auswahl unüberschaubar. Die Folgen sind häufig Überlastung und Unzufriedenheit mit der Arbeitssituation allgemein. Darüber hinaus kann der Anspruch an die eigene Arbeitsleistung leiden. Um eine Verbesserung für die Arbeit im

[weiterlesen …]



Die Erhaltung schriftlicher Überlieferung und die Notwendigkeit des Kulturgutschutzes

Brennendes Buch

Der Erste Weltkrieg gilt als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts: mehr als 17 Millionen Tote, unvorstellbares menschliches Leid, katastrophale Zerstörungen – nicht zuletzt an bedeutenden Kulturgütern. BuB nimmt deshalb den 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs zum Anlass, über die Notwendigkeit des Kulturgutschutzes nachzudenken. Die beiden Experten für Bestandserhaltung, Irmhild Schäfer und Michael Vogel, geben

[weiterlesen …]



Messe Stuttgart empfängt die MPS-Branche

pr. – Branchenvertreter diskutieren mit der Messe Stuttgart über Managed Print Services (MPS) / DMS EXPO stellt für MPS-Branche gute Plattform dar Die Messe Stuttgart hält den Dialog mit der Managed-Print-Service (MPS)-Branche aufrecht. Ende Januar hat sie zum zweiten Mal Vertreter von Hard- und Softwareherstellern, Fachhandelsgenossenschaften und Distributoren, Papierherstellern und Finanzierungspartnern, Verbänden und Beratern an

[weiterlesen …]